Krass...

Anja Schüte: Petter, Palma oder PS? Was sie wirklich glücklich macht

Schauspielerin Anja Schüte (58) sieht heute genauso aus wie vor 10 Jahren. Wir treffen sie in Palma de Mallorca...

Schauspielerin Anja Schüte (58) sieht heute genauso aus wie vor 10 Jahren. Wir treffen sie in Palma de Mallorca...
Foto: IMAGO / Marja

Anja Schüte: "Ich bin eine glückliche Frau"

Schauspielerin Anja Schüte (58) sieht heute genauso aus wie vor 10 Jahren. Wir treffen sie in Palma de Mallorca, ihrem Herzensort. „Ich kann es selbst nicht glauben, dass ich auf die 60 zumarschiere. Ich denke immer, ich vertue mich mit der Zahl“, sagt sie lachend. Sie braucht nur drei Dinge zum Glücklichsein: ihren Ehemann Petter, Palma und PS. „Ich bin eine glückliche Frau. Und ich habe sehr gute Gene von meiner Mama bekommen“, freut sie sich.

Anja Schüte: Sie verließ Norddeutschland und beendete ihre Beziehung

Im sonnigen Palma fühlt sie sich rundum wohl. Und wenn dann noch eine spritzige, PS-starke Vespa unter ihr brummt – umso besser. Fehlt nur noch einer: Ihr ganz großes Glück ist Petter (65), für den sie vor fünf Jahren ihr ganzes Leben auf den Kopf stellte. Sie verließ Norddeutschland, beendete ihre Beziehung, zog für den Reeder Petter nach Oslo, heiratete ihn 2019. War es richtig, für ihn alles aufzugeben? Jaaaa! „Ich bin nur meinem Bauchgefühl gefolgt. Das war ein großes Risiko, mich so aus dem gewohnten Leben zu befreien und zu sagen, ich springe ins kalte Wasser“, erinnert sie sich, „ich liebe meinen Mann jeden Tag ein bisschen mehr – auch wenn das eigentlich nicht möglich ist. Ich hab Glück, mit so einem wunderbaren Mann zusammenleben zu dürfen. Er beschützt mich, das habe ich mir immer gewünscht. Er hat eine ganz lange Leine. Ich kann eigentlich machen, was ich möchte: Ob ich reisen möchte, ob ich in mein kleines Häuschen nach Nordfriesland oder arbeiten möchte – egal wo und wie lange – Petter sagt immer ,Mach!‘ Es ist eine ganz ruhige, starke Verbindung. Für mich das Allerwichtigste auf der Welt.“

Anja legt nach: „Wenn man eine Partnerschaft führt, die so liebevoll und respektvoll ist, wie ich das jetzt im Moment erlebe, dann ist das das allergrößte Geschenk!“

Hinzu kommt: Anja Schüte kann ihrem Liebsten Petter 1000-prozentig vertrauen. „Wenn man das kann, dann ist alles gut. Ich bin dem lieben Gott so dankbar für dieses Glück und unser buntes Leben“, schwärmt die beliebte Schauspielerin.

Im Video: Veronica Ferres: Im Angesicht des Todes fand sie zurück zu Gott!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Marja

*Affiliate-Link