Fiese Aussage

Bachelorette Melissa: Bittere Demütigung in aller Öffentlichkeit!

Auf der Suche nach der großen Liebe muss Bachelorette Melissa jetzt einen unerwarteten Rückschlag hinnehmen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bereits seit einigen Wochen sucht Melissa Damilia im TV als Bachelorette nach ihrem Traummann. Ob sie den in der Kuppelshow tatsächlich finden wird, stellt sich in wenigen Folgen heraus, denn am 2. Dezember wird sich die 24-Jährige im Finale für einen Mann entscheiden.

Bachelorette Melissa: Krasse Enthüllung kurz vor dem Finale

Anders als bei anderen Bachelorette-Staffeln scheinen in diesem Jahr ausnahmslos alle Kandidaten angetan von der brünetten Schönheit zu sein, denn kein Mann in der Villa verließ vorzeitig die Show. Freiwillige Exits gab es bei ihren Vorgängerinnen Jessica Paszka und Gerda Lewis dagegen schon.

Bachelorette Melissa: Jetzt spricht "ihr EX" Danilo!

Doch hat einer der Single-Männer in der Villa sein Interesse vielleicht etwa nur vorgespielt? Eine pikante Instagram-Story scheint dies jetzt jedenfalls zu enthüllen. "Love Island"-Star Chethrin Schulze wurde vor Beginn der Dreharbeiten als eine der möglichen Kandidatinnen für die neue Bachelorette gehandelt.

Melissa Damilia: Ein Kandidat hat sich Chethrin Schulze als Bachelorette gewünscht

Am Ende wurde es aber dann doch Melissa Damilia - ganz zur Enttäuschung eines Kandidaten. In ihrer Story enthüllt Chethrin, was ihr jemand offenbart hat: "Ich habe nur bei der Bachelorette mitgemacht, weil ich dachte, du wärst es." Wer ihr dieses Geheimnis verraten hat, gibt die Blondine nicht preis, schreibt stattdessen nur: "Haha. Tja, schade Marmelade."

Auch wenn sich Melissa mit Sicherheit nicht darüber freuen wird, diese Zeilen zu lesen, ist der Unbekannte wahrscheinlich keiner der Männer, die kurz vor dem Finale noch um das Herz der Bachelorette buhlen. In der kommenden Folge, die am Mittwoch, 25. November, um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen sein wird, lernt Melissa bei den Home Dates die Liebsten von Leander, Ioannis, Daniel und Moritz kennen.

Zum Weiterlesen: