Bitterer Vorwurf

Bauer sucht Frau: Eklat! Er hat mich eiskalt weggeschmissen

Bittere Worte bei "Bauer sucht Frau International"! Diese Kandidatin fährt mit einer Riesenwut im Bauch nach Hause.

Bauer sucht Frau International Logo
Es geht hoch her bei "Bauer sucht Frau International" Foto: RTL

Waren ihre Nächte im Hotel der ausschlaggebende Faktor? "Bauer sucht Frau International"-Kandidatin Monika (48) aus Bayern muss Peru und Kaffeeanbauer Félix Corcuera Clermont (55) verlassen. Einfach hinnehmen kann sie die Entscheidung nicht.

Mehr spannende Themen:

'Bauer sucht Frau': Hotel vs. Hof

Es war zweifelsohne eine ungewöhnliche Entscheidung: Statt auf den Hof des passionierten Orchideenzüchters zu ziehen, wollte Monika in Peru lieber im Hotel schlafen. Ihre Konkurrentin Simone aus Sachsen hingegen wohnte bei Félix.

Wie sich zeigte, war das der Knackpunkt, der den Hobbyfotografen dazu brachte, Monika nach Hause zu schicken.

Bauer sucht Frau International Félix
Félix Corcuera Clermont mag keine Hotelgäste Foto: RTL / Edward Bolivar films

Hofdame Monika: Zu bequem?

Ins Hotel statt auf den Hof zu ziehen, interpretierte der Kaffeeanbauer als fehlendes Interesse an seinem Alltag. "Ich denke, du stehst mehr auf Bequemlichkeit. Mein Gelände hier, mein Zuhause, es wird schwer für dich, hier zu wohnen. Du hast immer auf ein Hotel bestanden – Bequemlichkeit", fasste Kaffeeanbauer Félix Corcuera Clermont seine Enttäuschung im Gespräch mit Monika zusammen.

Der "Bauer sucht Frau"-Star ließ keinen Zweifel daran, dass Monikas Hotelnächte das geplante romantische Kennenlernen unmöglich gemacht hätten. "Es ist irgendwas schief gelaufen zwischen uns, weil wir uns nicht kennengelernt haben, weil wir nicht die Möglichkeit hatten, weil du immer im Hotel warst."

Bittere Worte bei 'Bauer sucht Frau International'

Diesen Vorwurf wollte Hofdame Monika nicht auf sich sitzen lassen. Die Bayerin motzte nach ihrem Rauswurf bei "Bauer sucht Frau International": "Er hat mich eiskalt weggeschmissen. Ohne Chance, dass ich zeige, dass ich Interesse habe!"

Simone hingegen freute sich über den Eklat zwischen Monika und Félix. Beim Frühstück am nächsten Tag flirtete sie: "Es fühlt sich an, als wären wir schon seit 20 Jahren verheiratet!" Kaffeeanbauer Félix Corcuera Clermont strahlte daraufhin bis über beide Ohren. Dieser Bauer sucht seine Frau eben bei sich auf dem Hof und nicht im Hotel!

Es gibt nicht nur Dramen bei "Bauer sucht Frau". Mehr dazu im Video!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: RTL

*Affiliate-Link