Skandal

Boris Becker: Er gibt das Geld mit vollen Händen aus - doch seine Schulden zahlt er nicht!

Boris Becker hat gut lachen! Obwohl er mitten im Pleiteverfahren steckt, lässt es sich so richtig gut gehen...

Boris Becker hat gut lachen! Obwohl er mitten im Pleiteverfahren steckt, lässt es sich so richtig gut gehen...
Foto: IMAGO / Apress

Boris Becker: Ein bisschen Urlaub in Dubai, ein wenig Party auf Ibiza und Formentera...

Ein bisschen Urlaub in Dubai, ein wenig Party auf Ibiza und Formentera, Essen im Fünf-Sterne-Restaurant und teure Shoppingtage mit Freundin Lillian (33). Boris Becker (54) hat gut lachen! Denn obwohl er mitten im Pleiteverfahren steckt – der nächste Gerichtstermin ist am 21. März in London – gibt er das Geld mit vollen Händen aus, lässt es sich so richtig gut gehen. Trotz 37 Millionen Euro Schulden (NEUE POST berichtete)!

Wie das geht? Ganz einfach, indem man seine Schulden nicht bezahlt. Wie jetzt bekannt wurde, überweist der Ex-Tennisprofi seinen Gläubigern nur Kleckerbeträge! Gut 0,85 Cent pro 100 Cent. Heißt: Für eine Million Euro Schuldenlast gab es gerade einmal 8500 Euro zurück, berichtet die „Bild“-Zeitung.

Boris Becker: Am Ende sahen die Gläubiger so gut wie gar kein Geld

Kein Wunder, dass die Menschen, die auf Beckers Geld warten, nicht begeistert sind. Doch ihnen sind die Hände gebunden. Denn: Laut Dokumenten von Beckers Londoner Treuhänder konnten die Finanzermittler nur rund 890 000 Euro im vergangenen Jahr bei Boris eintreiben. Verfahrenskosten „fraßen“ aber rund zwei Drittel der Summe auf. Am Ende sahen die Gläubiger so gut wie gar kein Geld.

Und während die einen vor Wut kochen, lächelt Boris Becker in der Sonne und genießt sein Leben in Saus und Braus. Keine Spur von schlechtem Gewissen, während er gerade ein paar schöne Tage in München verbrachte. Der Gedanke: „Dann spar ich so viel ich kann, damit ich so schnell wie möglich meine Schulden bezahlen kann“, scheint ihm fremd.

Dabei behauptet er doch schon im November 2019: „Es hat sich nichts geändert an der Tatsache, dass ich meine Hauptgläubiger komplett befriedigt habe und guter Dinge bin, die Schuld an die restlichen Gläubiger bis Weihnachten zu begleichen.“ Weihnachten vor fast zwei Jahren!

Im Video: Heidi Klum - Pikantes Ehegeheimnis - jetzt kommt alles raus!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Apress