Ärger im Paradies

Christin vs. Walentina: Der Krieg eskaliert!

Einst waren sie die besten Busenfreundinnen bei "#CoupleChallenge". Jetzt eskaliert der Streit zwischen Christin und Walentina.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zu Beginn der aktuellen Staffel "#CoupleChallenge" schien es, als könnten Walentina Doronina und Christin Okpara (Künstlername: Christin Queenie) gemeinsam den Sieg holen. Doch mittlerweile bröckelt die Fassade und fest steht: Walentina will nun nichts mehr mit Christin zu tun haben!

Auch interessant:

Streit mit Christin eskaliert: Walentina schaltet ihre Anwälte ein

Für Walentina ist die Freundschaft mit "#CoupleChallenge"-Partnerin Christin Geschichte! "Ich will mit Christin nichts zu tun haben! Sie hat bei mir wortwörtlich verkackt. Für mich das Ende der Freundschaft!", so der Blondschopf gegenüber "Promiflash".

Allerdings steckt hinter dieser Aussage mehr als nur eine kleine Zickerei unter TV-Diven. Auf Instagram soll Christin furchtbare, verletzende und schreckliche Dinge über ihre einstige Busenfreundin gesagt haben.

So schreckliche Dinge, dass Walentina keinen anderen Ausweg sah, als nach den wüsten Beleidigungen und Beschimpfungen die Reißleine zu ziehen und ihre Anwälte einzuschalten.

Die Konsequenz: Abmahnungen und Anzeige bei der Polizei!

Auf Instagram schrieb Melanie Thiele, Managerin von Walentina: "Ich lasse nicht zu, dass meine Klienten, derartig in der Öffentlichkeit beschimpft und beleidigt werden. Genauso werde ich es nicht zulassen, dass öffentlich falsche Tatsachenbehauptungen verbreitet werden."

Nach Mobbing-Skandal: Christin und Walentina hüllen sich in Schweigen

Walentina Doronina selbst schweigt in den sozialen Medien zu den Geschehnissen und ließ über ihre Managerin verlauten: "Walentina wird sich dazu öffentlich nicht äußern, weil wir intern beschlossen haben, den Täterinnen keine Plattform zu geben."

Auch rund um "#CoupleChallenge"-Star Christin Okpara ist es vorerst still geworden. Ob mehr dahinter steckt oder es nur die Ruhe vor dem großen Sturm ist, dass wissen nur die beiden Streithähne höchstpersönlich.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: Frank Beer/RTL