Neuer LookChristine Neubauer "schockt" Fans mit radikaler Frisur-Veränderung!

Christine Neubauer hat eine neue Frisur. Die Schauspielerin hat sich von ihrer brünetten Mähne verabschiedet und überrascht ihre Fans mit einem vollkommen neuen Look.

Schauspielerin Christine Neubauer (56) wagt einen mutigen Schritt. Für ein Fotoshooting mit der Zeitschrift Gala trennt sie sich von ihrer brünetten Haarpracht und tauscht sie gegen eine blonde Ponyfrisur. Die Typveränderung erfüllt ihren Zweck, beinah hätte man sie gar nicht erkannt.

 

Christine Neubauer ist jetzt blond

Als Neublondine zeigt sie sich für das Fotoshooting in einem schwarzen sexy Kleid und genießt sichtlich ihr neues Auftreten. Was sich hinter der scheinbar plötzlichen Verwandlung verbirgt, verrät Christine Neubauer in der aktuellen Gala. „Jetzt bin ich frei!“ zitiert sie die Zeitschrift auf dem Cover. Was die Schauspielerin damit meint, werden wir in den nächsten Tagen erfahren.

 

Fans mögen Christine Neubauer brünett lieber

Allerdings scheint die neue Haarpracht schon jetzt bei ihren Fans nicht so gut anzukommen. Auf ihrer Facebookseite startet Christine Neubauer eine Umfrage und wollte von ihren Fans wissen, welche Frisur ihnen besser gefällt. Tatsächlich stimmen ganze 90 Prozent für die bekannte brünette Haarpracht der Schauspielerin. Nur zehn Prozent finden die 56-Jährige als Blondine besser.

Zum Glück zählt für Christine Neubauer in erster Linie aber die Meinung von ihren Liebsten und Freunden. Ihrem Partner Jose Campos scheint seine neue, blonde Christine zumindest zu gefallen. „Mega! Sehr schön“, sagt er, als er sie zum ersten Mal mit der neuen Frisur sieht und ist begeistert.

Weiterlesen:

Kategorien: