Schock!

Daniela Katzenberger: Miese Abzocke im Advent! Hat sie kein Herz für ihre Fans?

Statt Weihnachts-Stimmung verursacht Daniela Katzenberger gerade Ärger...

Statt Weihnachts-Stimmung verursacht Daniela Katzenberger gerade Ärger...
Foto: IMAGO / Future Image

Daniela Katzenberger: Fiese Abzocke?

Ein Geschenk für ihre Fans – hatte Daniela Katzenberger (35) das wirklich im Sinn, als sie ihren „Adventskalender 2021“ auf den Markt brachte? Oder geht es ihr eher um fiese Abzocke? Denn für 64 Euro ist er vor allem eines: eine herbe Enttäuschung! YouTuberin Aminata Amoruso teilte in einem Video jetzt allen mit, was sich darin so befindet.

Danielas XXL-Kalender hatte große Hoffnungen geweckt...

Statt der erwarteten Beauty-Produkte oder Fanartikel gibt es Spezi, Puddingpulver, Fertig-Tee und– kein Witz! – auch noch eine 500-Gramm-Nudelpackung zum Fest. Und: „Der Kalender ist gefüllt mit Stroh, nicht nur die gesamte Wohnung war verschmutzt, da bekommt man direkt Atemprobleme!“ Dabei hatte der XXL-Kalender mit beinahe einem Meter Höhe (92 Zentimeter) große Hoffnungen geweckt. „Ich denke, da sind schon ein paar von Danis Lieblingsprodukten drin“, war Amoruso bei Türchen Nummer eins noch euphorisch. Einige Süßigkeiten, Getränke und Brotaufstriche später waren aber nicht nur die Hände der YouTuberin vom Öffnen des Kalenders in Mitleidenschaft gezogen worden, sondern auch ihre gute Laune. Einziger Trost: Fürs Weihnachtsmenü muss nun nicht mehr extra eingekauft werden …

Im Video: SO deckte Herzogin Kate das falsche Spiel ihrer Rivalin auf!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Future Image