WOW!

Die Geissens: Kinder-Überraschung! Die Nachwuchsbombe ist geplatzt

Überraschung! Robert und Carmen Geiss lassen gemeinsam mit ihren Töchtern Davina und Shania die Bombe platzen.

Die Geissens: Kinder-Überraschung! Die Nachwuchsbombe ist geplatzt
Foto: RTL II

Dass Davina Shakira (18) und Shania Tyra (17) der ganze Stolz von Papa Robert (57) und Mama Carmen Geiss (56) sind, ist unlängst kein Geheimnis mehr. Umso schwerer ist es für die stolzen Eltern zu verkraften, dass ihre Töchter flügge werden und auf eigenen Beinen stehen - inklusive eigener TV-Show.

Auch interessant:

"Rich Kids in Monaco": Davina und Shania Geiss bekommen eigene TV-Show

Die TV-Show "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" gehört zu RTL2 wie die Butter aufs Brot. Bereits seit Jahren zelebrieren Robert und Carmen Geiss gemeinsam mit ihren Töchtern Davina und Shania ihr Leben in Saus und Braus vor laufender Kamera. Doch damit könnte schon bald Schluss sein.

Kaum dass die beiden flügge werden, Hotel Mama verlassen und ihr eigenes Luxus-Leben leben, treten Davina und Shania in die Fußstapfen ihrer berühmten Eltern und bekommen ihre eigene TV-Show.

"Rich Kids in Monaco" heißt das Spin-off, in dem die beiden Nachwuchs-Millionärinnen, wie der Titel schon verrät, das Leben der Reichen und Schönen genießen und ohne Mama und Papa protzen, dass sich die Balken biegen. Scheint, als hätte die alte Generation ausgedient.

Ob die beiden Girls hin und wieder doch noch einen Gastauftritt in "Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie" haben werden, bleibt abzuwarten.

Von Papa Robert Geiss produziert: Start von "Rich Kids in Monaco" noch ungewiss

"Für die Zuschauer wird es sicher interessant, das mitzuverfolgen. Den Zuschauern wird also nach wie vor nicht langweilig mit den Geissens. Und natürlich setzen wir diese Idee mit unserem Haussender um", freut sich Papa Robert Geiss über den Erfolg seiner beiden Mädchen. Ganz ohne Daddy's Einfluss geht es dann allerdings doch nicht. Immerhin wird "Rich Kids in Monaco" von der familieneigenen Produktionsfirma "GeissTV" produziert

Wann die RTL2-Show "Rich Kids in Monaco" allerdings über die heimischen Bildschirme flimmert wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Familie Geiss hat sich in den vergangenen Jahren gewaltig verändert. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: RTL II