Vox-ShowDie Höhle der Löwen bekommt Zuwachs: Wer ist Nils Glagau?

Nils Glagau wird das siebte Juror in „Die Höhle der Löwen“! Wieso der Unternehmer der Vox-Show gefehlt hat – sie aber auch ganz schön durcheinanderbringen könnte.

Während die fünfte Staffel der Vox-Show „Die Höhle der Löwen“ derzeit noch im TV zu sehen ist, wird die sechste bereits geplant. Denn fest steht: Die Gründershow geht weiter! Und nicht nur das – 2019 soll sich einiges in der Höhle der Löwen ändern.

Frank Thelen, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer, Judith Williams und Georg Kofler haben dieses Jahr fleißig investiert – und offensichtlich Spaß daran gehabt. Denn die Jury geht geschlossen in die nächste Staffel. Alle Löwen wollen weiterhin als Investor an der Show teilnehmen. Damit nicht genug: Die Familie bekommt Zuwachs!

Das Löwen-Rudel wird 2019 mit Nils Glagau (42) verstärkt. Damit wächst die Jury auf mittlerweile ganze sieben Mitglieder! Aber wer ist der Unbekannte?

Warum "Die Höhle der Löwen", "Undercover Boss" & Co. nicht als Dauerwerbesendungen gekennzeichnet sind

 

Orthomol: Von der One-Man-Show zu 400 Mitarbeitern

Nils Glagau wird Investor in "Die Höhle der Löwen".
Nils Glagau wird Investor in "Die Höhle der Löwen".
Foto: Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH

So unpopulär ist Nils Glagau gar nicht. Denn während sein Name selbst derzeit noch nicht in aller Munde ist, so ist es sein Produkt: Glagau ist der Kopf und Geschäftsführer hinter Orthomol. Das Unternehmen produziert Nahrungsergänzungsmittel.

Das macht Glagau selbst zu einem idealen Löwen – schließlich hat der Investor selbst als kleiner Gründer gestartet. 27 Jahre später gehört ihm ein Familienunternehmen von beträchtlicher Größe.

 

Wühlt Glagau die Höhle der Löwen auf?

Glagau ist Experte im Bereich Gesundheit – auch mit den Themen Ernährung, Bewegung und Sport kann er sich identifizieren. Und genau Gründer aus ebensolchen Branchen sind es, die derzeit in der Höhle der Löwen erfolgreiche Deals ergattern. Man denke einmal an Veluvia, Smartsleep oder Waterdrop (unten kannst du mehr zu den Produkten lesen).

Die Gründer dürfen sich also auf einen frischen Investor freuen – ob die Jury es auch tut, bleibt fraglich. Schließlich stoßen beliebte Produkte zukünftig auf deutlich mehr Konkurrenz. Fest steht: Glagau bringt viel Potential mit sich. Die Staffel könnte spannend werden.

Weiterlesen:

Kategorien: