So bleiben die Haare gesundDiese 5 Haarfarben sind perfekt für kaputte Haare

Du hast mit kaputten Haaren zu kämpfen? Dann ist eine neue Haarfarbe trotzdem kein Tabu für dich!

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Färben mit kaputten Haaren: Die Lösung lautet Naturhaarfarbe
  2. Nussbraun
  3. Honigblond
  4. Kupfer
  5. Karamellblond
  6. Mahagoni

Viele Frauen wünschen sich eine Typveränderung in Form einer neuen Haarfarbe. Doch besonders Frauen mit strapazierten Haaren scheuen sich davor. Was dem neuen Look im Wege steht, ist oft die Angst, dass die sowieso schon angegriffenen Haare durch die Colorierung noch mehr in Mitleidenschaft gezogen werden.

"Dusty Rose": Diese Trendhaarfarbe ist jetzt absolut angesagt!

Nicht umsonst kann es sein, dass Haare zum Beispiel durch eine Blondierung Schäden davon tragen. Doch es gibt auch Wege, sich eine neue Farbe zuzulegen, ohne dabei Gefahr zu laufen, dass Haare abbrechen oder trocken und strohig werden. Das Zauberwort heißt in diesem Fall Naturhaarfarben.

 

Färben mit kaputten Haaren: Die Lösung lautet Naturhaarfarbe

Doch was sind Naturhaarharben überhaupt? Dahinter stecken Pflanzenfarben, die ohne Chemie, aber dafür auf Basis von Henna, Indigoblättern, Walnuss oder römischer Kamille die Haare tönen. Anders als die klassischen Farben, die künstlichen Farbpigmente in die Haare einlagern, legen die Pflanzenfarben Pigmente wie eine Lasur außen um das Haar.

Diese 3 Haarfarben-Trends sind im Frühling 2021 total angesagt!

Allerdings: Deutliche Veränderungen zum Beispiel von Dunkelbraun auf Blond kann es mit den Naturhaarfarben nicht geben. Trotzdem bieten die Töne, die es neben den Friseuren auch von einigen Marken für zu Hause gibt, eine schöne Möglichkeit, strapaziertes Haar wieder aufzufrischen. Diese 5 Haarfarben eignen sich besonders gut dafür.

 

Nussbraun

Ganz viel Natürlichkeit bietet die Farbe Nussbraun, die auch von Stars wie Kylie Jenner sehr gerne getragen wird. Der Ton wirkt warm und strahlend - fast so, als wärst du gerade aus einem erholsamen Sommerurlaub zurückgekehrt! Besonders geeignet ist sie für Frauen mit hellbraunen und dunkelblonden Haaren.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Honigblond

Ein absoluter Klassiker ist die Farbe Honigblond, denn seit Jahren gehört sie zu den beliebtesten Tönungen. Besonders gut macht sich die Farbe bei Frauen, die ihre Haare zuvor blond gefärbt haben und eigentlich dunkleres Haar haben, denn Honigblond bietet die ideale Mitte zwischen hell und dunkel. Aber auch Brünette können damit ihre Haare natürlich aufhellen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Kupfer

Viele Frauen träumen auch von einem radikaleren Typwechsel und wollen sich die Haare in einem leuchtenden Rot färben. Das kann die Haare aber extrem strapazieren - gerade, wenn diese sowieso schon angegriffen sind. Besser ist es deshalb, zu einem leichten Kupferton zu greifen. Das wirkt intensiv, aber trotzdem natürlich.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Karamellblond

Eine ebenfalls tolle, warme Nuance ist Karamellblond, die zum Beispiel Hollywood-Star Jennifer Aniston seit vielen Jahren trägt. Und das ist nicht verwunderlich, denn die Farbe bietet viele Vorteil: Sie wirkt frisch, freundlich und eignet sich perfekt, um extrem aufgehellten Haaren Natürlichkeit wiederzugeben.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Mahagoni

Mahagoni ist die Lieblingsfarbe eines echten Royals! Niemand Geringeres als Kate Middleton liebt den Ton, weil er die Haare natürlich glänzend lässt und es gleichzeitig frisch und gesund wirkt. Allerdings ist diese Farbe auf natürlichem Wege nur etwas für Frauen mit dunkleren Haarfarben.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Zum Weiterlesen:

Kategorien: