Ewige Vorwürfe

Diese 5 Sternzeichen sind ganz besonders nachtragend

Ein „Tut mir leid“ zu akzeptieren, fällt einigen Sternzeichen besonders schwer. Hier erfährst du, welche fünf Sternzeichen besonders nachtragend sind.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Vergeben und vergessen? Niemals! Es gibt Sternzeichen, die einen Fehltritt oder eine kleine Lüge ganz und gar nicht verzeihen können. Ihre typischen Persönlichkeitszüge stehen ihnen dabei häufig im Weg.

Diese fünf Sternzeichen sollen besonders nachtragend sein.

Der Stier vergisst nichts

Das Sternzeichen Stier gilt als sehr nachtragend. Auch noch nach zehn Jahren weiß er, wer damals in der Grundschule seinen Lieblingsstift kaputt gemacht hat. Das Problem ist allerdings, dass er nicht offen sagt, was ihn stört und einen lange im Dunkeln tappen lässt.

Er vergisst es nicht, sondern schleppt es immer mit sich herum. Früher oder später bricht es aber aus ihm heraus. Und dann sollte man lieber in Deckung gehen.

Zum Weiterlesen: Das sind die typischen Eigenschaften vom Sternzeichen Stier

Krebs: Schweigen und Schmollen

Der typische Krebs ist sensibel, emphatisch und harmonieliebend. Umso schwerer fällt es ihm zu verzeihen. Das Resultat ist tagelanges Schweigen und Schmollen. Das Schweigen sorgt beim Gegenüber für ein schlechtes Gewissen.

Der Krebs trägt die Last mit sich herum, versucht seinen Schmerz zu verdrängen, vergessen kann er das Geschehene aber nicht. 

Auch spannend: Diese Sternzeichen verlieben sich immer in die falsche Person

Die zwei Seiten des Löwen

Der Löwe ist dafür bekannt, ein großes Herz zu haben. Spielt man allerdings damit und wagt es sogar, ihm das Herz zu brechen, erwacht eine ganz andere Persönlichkeit in ihm.

Zu verzeihen, fällt ihm sehr schwer, er wird kleinlich und schmollt. Das Gedächtnis eines Löwen ist gut – fast zu gut, denn so hat er an Streit und Enttäuschungen noch lange zu knabbern.

Zum Weiterlesen: Das sind die typischen Eigenschaften vom Sternzeichen Löwe

Die Jungfrau distanziert sich

Die Jungfrau gilt als sehr nachtragend. Wer ihr wehtut, hat es nicht gerade leicht. Dabei reicht schon wenig aus, damit die Jungfrau auf Distanz geht. Sie verzeiht nicht, sondern wird verbittert und verkriecht sich. Für Beteiligte fällt es schwer, sie zu durchschauen, weil sie lange nicht sagen wird, was sie wirklich beschäftigt.

Skorpione machen es sich kompliziert

Der typische Skorpion geht nie den einfachsten Weg. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Damit macht er aber besonders sich selbst das Leben schwer. Die kleinste Lüge und nur ein falsches Wort können bei ihm Eifersucht hervorrufen. Und statt offen darüber zu sprechen, verkriecht er sich und schmiedet Rachepläne.

Er ist sehr nachtragend und wird noch lange Zeit später immer wieder mit Vorwürfen um die Ecke kommen.

Lies hier: Diesen Sternzeichen kannst du als Freund vertrauen!

Artikelbild und Social Media: franckreporter/iStock