Hochzeits-Guide Diese 7 Dinge muss jede Braut wissen

Günstige Brautkleider: Tolle Mode für den großen Tag
Diese 7 Dinge sollte jede Braut wissen
Foto: iStock

Die Hochzeit sollte der schönste Tag im Leben sein. Und damit das auch wirklich so ist, sollte jede Braut 7 wichtige Tipps kennen.

Wie geh ich eigentlich auf Toilette mit meinem Brautkleid? Und was mach ich, wenn ich nach zwei Gläsern Sekt schon beschwipst bin? Am Tag deiner Hochzeit kommen Fragen auf dich zu, die du dir vielleicht vorher noch nie gestellt hast. Deshalb solltest du diese 7 Braut-Tipps für deinen großen Tag kennen!

Wir haben die 7 Tipps, die jede Braut kennen sollte:

1. Immer einen Snack dabei haben.

Man plant Monate lang ein tolles Essen. Doch dann kommt man einfach überhaupt nicht dazu richtig reinzuhauen. Letzte Rettung: Ein kleiner Snack in deiner Handtasche oder bei deiner Trauzeugin. Ein Müsliriegel oder ein Snickers können manchmal deinen Tag retten.

2. Ein Gläschen in Ehren, aber nicht mehr!

Gerade, weil du vielleicht vor Aufregung oder Zeitnot zu wenig über den Tag isst, solltest du nur ein kleines Gläschen vor der eigentlichen Party trinken. Denn sonst verpasst du hinterher noch deine eigene Party, weil die Betrunkenheit dich übermannt.

3. Teste deine Schuhe!

Die weißen Schuhe bis zum Hochzeitstag schonen? Keine gute Idee. Trage deine Schuhe schon vorher - am besten in der Wohnung, damit sie nicht dreckig werden. So merkst du auch schnell, ob sie eventuell gar nicht geeignet sind.

4. Nimm dir Auszeiten!

"Ich kann mich an fast gar nichts erinnern!" Leider hört man diesen Satz von viel zu vielen Bräuten. Denn vor lauter Aufregung kriegen viele Bräute vom großen Tag nur wenig mit. Deshalb solltest du dir Auszeiten an deinem Tag gönnen.

5. Hab Spaß!

"Take it easy", nimm dir vor nicht zu ernst und angespannt zu sein. Denn: Deine Gäste merken, wenn du nicht locker bist und dann werden sie auch keinen Spaß haben. Und außerdem sieht man es dir auf deinen Fotos an, wenn du verkrampft bist. Hab einfach Spaß und genieß deinen Tag auch, wenn nicht alles glatt läuft.

6. Versuch gar nicht erst mit jedem Gast zu sprechen

Bau dir selbst nicht den Druck auf mit jedem Gast auf deiner Hochzeit sprechen zu müssen. Die Gäste, die Interesse haben, kommen auf dich zu und wenn du dich zu sehr anstrengst mit allen zu sprechen, wird es auch anstrengend für dich.

7. Wie geh ich eigentlich mit meinem Brautkleid auf Toilette?

Der große Schock, wenn du auf Toilette möchtest, aber mit deinem Kleid noch nicht mal in die Kabine kommst. Was nun? Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für dich, wie es am besten klappt.

 

Nicht alle Brautkleider aus dem Internet sehen auch toll aus, wenn sie bei dir ankommen:

 

Kategorien: