TikTok-Trend

Dieses koreanische Schneckenschleim-Serum ist Amazon-Bestseller: Warum alle es lieben!

Koreanische Kosmetikprodukte sind weltweit bekannt für ihre innovativen und effektiven Inhaltsstoffe. Jetzt entpuppt sich ein koreanisches Gesichtsserum mit Schneckenschleim zum absoluten Kassenschlager.

Gesichtsserum Schneckenschleim
Dieses koreanische Serum mit Schneckenschleim lieben alle. Foto: Wunderweib.de / PR
Auf Pinterest merken

Dieses Produkt ist der Beauty-Bestseller bei Amazon

Das Sortiment an Hautpflegeprodukten bei Amazon ist riesig, doch das Gesichtsserum mit Schneckenschleim der koreanischen Marke COSRX ist seit Monaten nicht mehr von der Beauty-Bestseller-Liste wegzudenken. Nach Angaben des Nachrichtenportals Business Insider gehört das innovative Serum aus Asien sogar zu den meistverkauften Amazon-Produkten im Jahr 2023.

Das hochdosierte Serum mit 96 Prozent Schneckenschleim soll ideal für Menschen mit unreiner und empfindlicher Haut sein und darüber hinaus bei Akneausbrüchen und Falten helfen. Ein wahrer Alleskönner also!

Ist Schneckenschleim wirklich so gut für die Haut?

Wirft man einen Blick auf die knapp 70.000 Bewertungen mit durchschnittlich 4,5 Sternen bei Amazon, wird schnell klar: Die Menschen sind von dem koreanischen Gesichtsserum begeistert. Doch ist Schneckenschleim wirklich so gut für die Haut?

Zugegeben, die Vorstellung, sich Schneckenschleim ins Gesicht zu schmieren, mag für viele etwas absurd klingen. Doch tatsächlich enthält das Schneckensekret wichtige Bestandteile wie Kollagen, Hyaluronsäure und Elastin, die dabei helfen können, die Haut zu straffen und Linien zu glätten. Außerdem finden sich im Schleim des Weichtiers wirksame Stoffe für die Zellregenerierung, die beispielsweise bei der Reduzierung von Akne-Narben und Pigmentflecken hilfreich sein können.

Wie wendet man das Serum an

Das COSRX Advanced Snail 96% Mucin Power Essence Serum kann entweder morgens oder abends aufgetragen werden. Hierfür einfach nach der Reinigung 2-3 Pumpstöße des Serums auf die Haut geben und es mit den Fingerspitzen sanft einmassieren.

Ist die Herstellung von Schneckenschleim ethisch vertretbar?

Um Schneckenschleim zu gewinnen, werden in der Kosmetikindustrie verschiedene Methoden angewendet. Koreanischer Hersteller COSRX gibt an, die Schnecken für die Schleimgewinnung 30 Minuten in eine dunkle und ruhige Umgebung zu geben und sie anschließend wieder in ihren Lebensraum zurückzubringen. Seitens des Herstellers heißt es:

"Es kommen KEINE Schnecken zu Schaden. Schneckenschleim wird auf sichere und umweltfreundliche Weise in einer für Schnecken angenehmen Umgebung gewonnen und zu Kosmetikrohstoff weiterverarbeitet. 100 % natürlich, hypoallergen, dermatologisch getestet."

Tierrechtsorganisation PETA warnt allerdings vor der Gewinnung von Schneckenschleim, da die Schnecken teils mit fragwürdigen Methoden gestresst werden, um den Schleim zu produzieren. Dies gelte, so PETA, "nicht als Tierquälerei, da die Tiere angeblich keinen Schaden nehmen und nicht sterben", sei aber aus ethischer Sicht nicht vertretbar. Wichtig zu betonen ist an dieser Stelle, dass wirbellose Tieren wie Schnecken nicht unter das Tierschutzgesetz fallen.

Inwiefern man die Gewinnung von Schneckenschleim gut heißt, das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Mehr News