Schlechte Nachrichten

Dschungelcamp 2022: Das traurig Aus scheint besiegelt!

Das Dschungelcamp konnte 2021 aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Ist das ein Jahr später wieder der Fall?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Fans der Kult-Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" warten sehnsüchtig auf den Januar 2022. Dann soll eigentlich die neue Staffel des Dschungelcamps starten, nachdem das Format in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie pausieren musste und stattdessen eine deutlich unspektakulärere Dschungelshow von RTL ausgestrahlt wurde.

Dschungelcamp 2022 wohl nicht in Australien

Noch vor einigen Wochen sah es ganz danach aus, dass der Sender fest mit einer Produktion in Australien plant, doch mittlerweile hat sich das scheinbar geändert. Das Dschungelcamp 2022 steht auf der Kippe! Wird es noch ein Jahr ohne die Trash-TV-Show geben? Das ist noch nicht abschließend geklärt.

Wie die "Bild"-Zeitung allerdings berichtet, möchte RTL das Dschungelcamp stattfinden lassen - allerdings nicht in Down Under, sondern in Deutschland. 2020 wurde die britische Version der Sendung auf einem Schloss in Wales gedreht. Ähnliches fasst man nun auch für das deutsche Format ins Auge und schaut sich deshalb hierzulande nach einem Schloss oder einer Burg um.

Produktion sucht nach Location in Süddeutschland

Der Sender soll sich derzeit bereits mehrere Locations in Süddeutschland anschauen. Der Vorteil einer Produktion im eigenen Land: Die Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen wäre wohl weit weniger kompliziert. So müssten die Stars bei einem Dreh in Australien wahrscheinlich bereits in der Weihnachtszeit anreisen und dort in Quarantäne. In Deutschland könnte das einfacher geregelt werden. Auch die Sicherheit könnte besser gewährleistet werden.

Dschungelcamp 2022: Diese Stars "sollen" dabei sein!

Für die neue Staffel von IBES stehen schon jetzt drei Stars fest: Lucas Cordalis und Harald Glööckler hatten bereits Verträge für 2021. Zudem konnte sich Filip Pavlovic in der Dschungelshow einen Platz im Camp sichern. Darüber hinaus gibt es bereits wilde Spekulationen über die weiteren Teilnehmer*innen. Die endgültige Liste wird der Sender aber wie immer erst kurz vor Sendestart veröffentlichen.

Artikelbild und Social Media: Andreas Rentz/Getty Images

Zum Weiterlesen: