Überall SchimmelEkelhafte Enthüllung bei den Wollnys - Silvia Wollny ist am Boden zerstört!

Auch das noch! Eine ekelhafte Enthüllung macht den Wollnys gerade das Leben schwer. Nicht nur Mama Siliva Wollny hat darunter zu leiden.

Die Kult-Familie kehrt zurück - und prompt platzt Silvia Wollny auch schon der Kragen. In der neuen Staffel "Die Wollnys - eine schrecklich große Familie" meistert die Großfamilie sämtliche Hürden eines Alltags. Dass dabei nicht immer alles glatt läuft, bekommen auch die Wollnys zu spüren, denn lästiger Schimmel macht sich in der Wohnung breit. 

 

Die Wollnys: Schimmel in der Küche

Igitt! Silvia und ihr Lebensgefährte Harald bemerkten vor ein paar Wochen, dass sich in ihrer Küche Schimmel breit macht. Grund: Eine undichte Leitung der Spülmaschine. "Wenn man das sieht, wird es einem schon schlecht", so Silvia genervt. Natürlich muss das Problem behandelt werden, weshalb ein Schimmel-Gutachter nun Abhilfe schaffen soll. 

Die Wollnys
Die Wollnys haben Schimmel in ihrer Küche entdeckt. 
Foto: RTLzwei / TVNow

Durch das Leck sifften natürlich Unmengen Wasser hindurch und sorgten so für schwarzen Schimmel an Wand und Boden. Der Gutachter macht kurzen Prozess und misst die Feuchtigkeit an den betroffenen Stellen. Ohje, das sieht gar nicht gut aus!

"Der erste Eindruck ist sehr schlimm", stellt der Experte fest. Tatsächlich haben sich die schwarzen Stellen so schnell verbreitet, dass sie sogar aus der Tapete hervor gucken. "Für mich ist das der Horror! Jetzt muss da ein Großteil der Küche weg", so Silvia wütend.

Wie es mit dem Schimmel-Einsatz weitergeht, seht ihr ab 16. September um 20.15 Uhr auf RTLzwei. 

 

Lies hier weiter:

Kategorien: