RedaktionstestGroßer Top-Coat-Test: Welcher Lack hält, was er verspricht?

Wir haben den großen Top-Coat-Test gemacht und verraten dir hier, welche Nagellacke uns überzeugen konnten und unsere Nägel noch schöner machen.

Inhalt
  1. Anny Gelista Gel Like Top Coat
  2. essence Ever Shine Top Coat
  3. Guerlain La Petite Robe Noire Nails Top Coat
  4. Anny 6 in 1 Nail Polish
  5. L.O.V SpectacuLIGHT Gel Top Coat
  6. P2 Volume + Shine Top Coat
  7. Catrice Power Volume 3D Top Coat
  8. Douglas Drop Dry
  9. L.O.V Radiant Quick Dry Sealing Top Coat
  10. Artdeco Stay & Shine Top Coat
  11. Catrice Quick Dry & High Shine Top Coat
  12. Anny High Gloss Top Coat
  13. P2 8 in 1 Nail Wonder Top Coat
  14. essence Matt Matt Matt Top Coat
  15. IsaDora Color & Gloss Intensifier Top Coat
  16. BeYu Mr. GEL Top Coat
  17. trend IT UP UV Powergel High Shine Top Coat

Lackierte Fingernägel sind einfach toll. Jeder Look kann durch eine hübsche Maniküre aufgepeppt werden. Das Problem ist nur, dass wir nicht den ganzen Tag mit Samthandschuhen durch die Gegend laufen können. Wir müssen unsere Hände und Finger schließlich richtig benutzen können. Je unvorsichtiger wir dabei sind, umso schneller zeigen sich Macken in der Maniküre. Das ist einfach nur nervig!

Mit einem Top-Coat soll der Farblack länger auf den Nägeln haften. Doch die Auswahl an Produkten, die alle noch unterschiedliche Zusatzstärken haben, ist groß. Um dir das Zurechtkommen im Top-Coat-Dschungel zu erleichtern, haben wir Redakteure aus der Wunderweib-Redaktion ganz unterschiedliche Produkte getestet.

Der große Top-Coat-Test der Wunderweib-Redaktion

Der große Top-Coat-Test auf Wunderweib.de
Beide Top Coats werben damit, dass für hübsche Nägel keine UV-Lampe wie bei Gel-Nägeln notwendig ist.
Foto: PR Anny/ PR essence

Carla testete Anny Gelista Gel Like Top Coat und den essence Ever Shine Top Coat.

Um einen möglichst fairen Test zu gewährleisten, lackiere ich meine Nägel zunächst in einem kräftigen Rot und verwende dann für meine linke Hand den ANNY-Top-Coat, der essence-Überlack kommt auf die rechte Hand. Die Konsistenz beider Lacke ist flüssig, ich hatte gedacht, dass sie vielleicht ein bisschen Gel-artiger wären, aber das bezieht sich wohl nur auf das Ergebnis. 

 

Anny Gelista Gel Like Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der ANNY-Lack trocknet ganz gut durch. 

Wie lange hält der Top Coat?

Was soll ich sagen? Beide Lacke halten besser als jeder Überlack, den ich bislang ausprobiert habe. Nach zehn (!) Tagen greife ich zum Nagellackentferner, allerdings nicht, weil es irgendwelche Absplitterungen gegeben hätte: Ich habe einfach Lust auf eine andere Farbe. Es ist nicht so, als hätte ich meine Hände geschont: Ich habe in der Zeit gespült und geputzt (beides ohne Handschuhe) und war dreimal schwimmen. Ich bin von beiden Lacken begeistert, die Haltbarkeit der Farbe wurde enorm verlängert, sie lassen sich gut auftragen und auch leicht wieder abnehmen.

Der Preis: Der Top Coat von ANNY kommt mit 9,99 Euro daher (über douglas.de).  

 

essence Ever Shine Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Am Morgen nach dem Auftragen entdecke ich auf meiner rechten essence-Hand einige winzige Abdrücke, die sind allerdings tatsächlich so klein, dass ich keinerlei Impuls verspüre, noch einmal drüber zu lackieren. 

Wie lange hält der Top Coat?

In puncto Haltbarkeit hat mich der Top Coat von essence genauso überzeugt wie der Top Coat von Anny. Beide versprechen ein optimales Ergebnis und können dieses auch einhalten. 

Der Preis: Beim Preis zeigt sich der für mich einzige gravierende Unterschied der beiden Lacke: Der Ever Shine Top Coat von essence kostet günstige 2,45 Euro (über rossmann.de). 

Der große Top-Coat-Test auf Wunderweib.de
Soll es lieber ein aufwendig gestaltetes Nagellack-Fläschchen wie von Guerlain oder doch lieber ein schlichtes Design wie von Anny sein?
Foto: PR ANNY/ PR Guerlain

Kirsten testete den Guerlain La Petite Robe Noire Nails Top Coat und den Anny 6 in 1 Nail Polish.

Ich habe die Lacke nicht gleichzeitig, sondern nacheinander getestet. Positiv ist mir direkt die Optik des Guerlain Nagellacks aufgefallen: Der Nagellack besticht auf jeden Fall auf den ersten Blick. Das Design des Fläschchens ist einem Flakon nachempfunden. Den möchte man gerne im Badezimmer stehen haben. Sehr süß! Das Design des Anny Fläschchens ist eher schlicht.

 

Guerlain La Petite Robe Noire Nails Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Guerlain Lack lässt sich dank des flachen Pinsels sehr gut auftragen und gleichmäßig auf dem Nagel verteilen. Er war schnell trocken, sodass man zügig wieder die Finger einsetzen konnte. Besonderes Highlight: Der Top Coat riecht nach dem Parfüme „La Petit Robe Noir“ und überhaupt nicht nach Nagellack. 

Wie lange hält der Top Coat?

Guerlain La Petite Robe Noire Nails Top Coat​: Der Lack hat eine ultraglänzende Wirkung und wertet den Farblack oder auch den Naturnagel sehr schön auf. Zur Haltbarkeit ist zu sagen, dass er für den Preis nicht länger hält, als andere günstigere Lacke. Da hätte ich mir mehr erhofft. Nach ca. 3 Tagen splitterten die ersten Stellen ab. 

Preis: Der Guerlain Lack liegt preislich bei knapp 26 Euro (über douglas.de).

 

Anny 6 in 1 Nail Polish

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Nagellack von Anny lässt sich super easy auftragen - ohne Rillen oder unebene Stellen. Er trocknet ebenfalls fix. 

Wie lange hält der Top Coat?

Der Lack von Anny hält wirklich sehr gut! Bis zu 5 Tage ohne splittern, selbst im Urlaub am Pool. Man kann sagen, dass er durchaus strapazierfähig ist. 

Preis: Der ANNY 6 in 1 Nail Polish kostet 12,99 Euro (über douglas.de).

Der große Top Coat Test von Wunderweib
Sie sehen sehr unterschiedlich aus, versprechen aber ähnliche Dinge. Welcher dieser Top Coats kann wohl sein Versprechen halten?
Foto: PR L.O.V/ PR P2 / PR Catrice

Sophia testete den L.O.V SpectacuLIGHT Gel Top Coat, den P2 Volume + Shine Top Coat und den Catrice Power Volume 3D Top Coat.

Ich habe die drei Nagellacke alle hintereinander, aber unter den jeweils gleichen Bedingungen getestet.

 

L.O.V SpectacuLIGHT Gel Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Top Coat von L.O.V. war am leichtesten aufzutragen und obwohl er sehr dickflüssig und gelig ist, ist er am schnellsten getrocknet.

Wie lange hält der Top Coat?

L.O.V SpectacuLIGHT Gel Top Coat: Der Top Coat scheint sehr schön (reflektiert das Licht). Er hält gut und splittert erst nach mehreren Tagen ab.

Preis: Der L.O.V SpectacuLIGHT Gel Top Coat kostet 6,99 Euro (über lov.eu).  und

 

P2 Volume + Shine Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Lack von P2 folgt in der Kategorie Trockenzeit direkt hinter dem Lack von L.O.V. Es hat nur einige Minuten länger gedauert.

Wie lange hält der Top Coat?

Dieser Top Coat scheint vielleicht noch ein klitzekleines bisschen mehr als der erste, schützt den Farblack aber nicht so sehr (am schlechtesten von den 3) – vielleicht muss man mehrere Lagen auftragen.

Preis: Der P2 Volume + Shine Top Coat kostet 1,95 Euro (über dm.de).

 

Catrice Power Volume 3D Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Nagellack von Catrice braucht am längsten, um zu trocknen. Er ist auch wieder dickflüssiger.

Wie lange hält der Top Coat?

Der Lack hält ein bisschen besser und länger, als der Top Coat von P2. Doch die ersten Macken zeigen sich auch ziemlich schnell. Und: Ich weiß nicht genau wie „Power Volume 3D“ aussehen sollte, aber im Vergleich zu den anderen erkennt man da keinen Unterschied.

Preis: Den Catrice Power Volume 3D Top Coat gibt es für 2,99 Euro (über dm.de).

Der große Top Coat Test
Besonders toll: Wenn die Top Coats versprechen, den Farblack schneller zu trocknen.
Foto: PR Douglas/ PR L.O.V

Mirca testete den Douglas Drop Dry und den L.O.V Radiant Quick Dry Sealing Top Coat.

Ich habe den Lack sowie die Drops nacheinander getestet. Kleiner Spoiler: Mit einem Produkt bin ich so zufrieden, dass ich es jetzt jedes Mal benutze, wenn ich mir die Nägel lackiere.

 

Douglas Drop Dry

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Douglas Drop Dry ist echt super für alle Frauen, die nie genug Zeit haben! Er wird einfach mit einer in den Deckel integrierten Pipette auf den feuchten Nagellack aufgetropft – und trocknet den Lack dann unfassbar viel schneller! Wo ich normalerweise mindestens 10 Minuten warten muss, ist mit dem Drop Dry in 3 Minuten alles safe! Genial!

Wie lange hält der Top Coat?

Der Look ist mit dem Douglas Drop Dry  glänzend, aber nicht zu stark und er hält eine Woche lang – trotz Härtetest mit Abwaschen und Putzen. Top! Dieser Top Coat bekommt ab sofort einen festen Platz in meinem Beauty-Schrank!

Preis: Die Douglas Drop Dry Drops kostet 6,99 Euro (über douglas.de).

 

L.O.V Radiant Quick Dry Sealing Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Top Coat von L.O.V. ist nur für geduldige Menschen mit mehr Zeit geeignet. Auftragen kann man ihn erst, nachdem der Farblack komplett getrocknet ist, denn sonst zieht die Bürste Schlieren im Farblack. 

Wie lange hält der Top Coat?

Gut möglich, dass der Top Coat von L.O.V nach einer langen Trockenzeit besonders gut hält - aber sorry, das werde ich leider nicht herausfinden, denn nach zwei Versuchen ihn aufzutragen, ohne den Farblack darunter kaputt zu machen, habe ich kapituliert. 

Preis: Den L.O.V Radiant Quick Dry Sealing Top Coat gibt es für 5,99 Euro (über lov.eu).

Der große Top Coat Test
Mehr Glanz auf den Nägeln gefällig? Mit diesen Top Coats soll es klappen.
Foto: PR Artdeco/ PR Catrice

Korinna testete den Artdeco Stay & Shine Top Coat und den Catrice Quick Dry & High Shine Top Coat.

Ich habe die Top Coats ebenfalls nacheinander aufgetragen und dann jeweils für mehrere Tage ausprobiert. Den Artdeco Top Coat habe ich zusammen mit dem passenden Farblack getestet.

 

Artdeco Stay & Shine Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Artcedo Stay & Shine Top Coat: Der Top Coat trocknet angemessen fix. Oberflächlich war er ziemlich schnell trocken, innerhalb von 4-5 Minuten konnte ich schon mit meinen Fingern leicht über meine Nägel streichen, ohne dass irgendwelche Schäden am Lack waren. Trotzdem hätte ich mich noch nicht getraut, abzuwaschen oder ähnliches.

Wie lange hält der Top Coat?

Artcedo Stay & Shine Top Coat: Der Lack verspricht bis zu 14 Tage Glanz und Farbe. Ich habe abgewaschen, ganz viel getippt, Coladosen geöffnet etc. Nach exakt einer Woche fing der Nagellack oben an der Kante vom rechten Zeigefinger langsam an, sich zu lösen. Ansonsten sah er immer noch super aus, wie am ersten Tag. Trotzdem habe ich den Lack dann nach einer Woche abgemacht, weil ich mich einfach langsam an der Farbe satt gesehen hatte. Übrigens: Der Top Coat glänzt sehr, aber das hat der dazugehörige Lack von Artdeco auch schon ohne den Überlack getan.

Preis: Der Artdeco Stay & Shine Top Coat kostet 7,95 Euro (über artdeco.de).

 

Catrice Quick Dry & High Shine Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Top Coat trocknet schneller als andere. Es steht jetzt keine Zeitangabe dabei, wie schnell er trocknen soll, aber mir kam es schon sehr schnell vor. Ich hatte schon nach ca. 5 Minuten das Gefühl, dass er komplett durchgetrocknet sei. Dennoch habe ich nichts riskiert und auch hier nicht gleich abgewaschen oder ähnliches.

Wie lange hält der Top Coat?

Der Farblack hält, aber der klare Top Coat an sich hat schon nach 4 Tagen kleine Macken. In den 3 Tagen habe ich ihn allerdings auch nicht geschont: Ich habe Essen zubereitet, abgewaschen... Der Preis: Er glänzt nicht mehr so, hat winzig kleine Kratzer an der Oberfläche, die ihm den Glanz nehmen und ein wenig uneben erscheinen lassen. Das Entfernen ging problemlos mit einem Wattepad und normalem Nagellackentferner.

Wichtige Zusatzinfo: Cartrice schreibt, dass dieser Top Coat „Nagellack schneller trocknen“ lassen soll. Heißt das, ich sollte ihn auf noch feuchten Nagellack auftragen? Das kann ich mir nicht vorstellen, vor allem nicht nach dem Manko, dass ich entdeckt habe: Obwohl ich den Farblack richtig habe durchtrocknen lassen (über 1 Stunde), hat der Überlack noch recht viel wieder abgetragen. Man sollte also unbedingt mindestens 2 Schichten Farblack auftragen, bevor man den Überlack drauf macht, um gute Ergebnisse zu erhalten. Wie viel Farblack der Überlack abgetragen hat, ist gut an der Flasche des Top Coats zu erkennen. Denn dort hat sich der abgetragene rote Farblack gesammelt und den klaren Überlack ein bisschen verfärbt.

Preis: Der Catrice Quick Dry & High Shine Top Coat ist für 2,79 Euro erhältlich (über douglas.de).

Der große Top Coat Test
Von klassischem Top Coat über Pflege-"Wunder" bis hin zum matten Überlack - welches Produkt konnte unsere Kollegin Katrin überzeugen?
Foto: PR Anny/ PR P2/ PR essence

Ich habe alle Lacke nacheinander getestet. Sie wurden einem extremen Härtetest ausgesetzt, da ich unter der Woche jeden Tag zum Schwimmen gehe.

Katrin testete den Anny High Gloss Top Coat, den P2 8 in 1 Nail Wonder Top Coat und den essence Matt Matt Matt Top Coat.

 

Anny High Gloss Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Anny-Nagellack lässt sich leicht auftragen und trocknet schnell.

Wie lange hält der Top Coat?

Mein persönlicher Gewinner! Der Top Coat von Anny glänzt schön – und hält allen Herausforderungen stand: sowohl dem Schwimmen im Hallenbad als auch dem Geschirrspülen!

Preis: Den Anny High Gloss Top Coat gibt es für 9,99 Euro (über douglas.de).

 

P2 8 in 1 Nail Wonder Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Überlack trocknet ziemlich schnell durch.

Wie lange hält der Top Coat?

P2 verlangt viel von seinem Nagellack-„Wunder“: Er soll Überlack, Nagelhärter, Farbauffrischer und –versiegler, Schnelltrockner, Rillenauffüller, UV-Schützer und Anti-Splitterer sein. Ein wenig Zweifel ist da also berechtigt. Im Härtetest – Chlorwasser, Sauna, Spülen – hat er im Vergleich zu anderen Top Coats nicht überzeugt: Er splittert zu schnell ab. Allerdings: Er härtet die Nägel und füllt Rillen auf. Wer also weniger im Chlorwasser aktiv ist und etwas für den kleinen Geldbeutel sucht, kann sich für P2 entscheiden.

Preis: Der P2 8 in 1 Nail Wonder Top Coat kostet 1,95 Euro (über dm.de).

 

essence Matt Matt Matt Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Bei diesem Lack dauert das Trocknen etwas länger. Dafür hält er aber auch sein Zusatz-Versprechen: Die Nägel sehen wirklich matt aus! 

Wie lange hält der Top Coat?

Die Haltbarkeit ist in Ordnung. Bei mir wurden sie dem Härtetest unterworfen: täglich Kontakt mit Chlorwasser, am Wochenende in die Sauna. Dass der Lack nach drei Tagen nicht mehr top aussieht, sei ihm also verziehen. Für 1,95 Euro kann den Matt-Effekt jeder mal ausprobieren und beurteilen, ob er ihm zusagt.

Preis: Der essence Matt Matt Matt Top Coat liegt bei 1,95 Euro (über rossmann.de).

Der große Top-Coat-Test auf Wunderweib.de
Können diese drei Top Coats ihre Versprechen halten?
Foto: PR IsaDora/ PR BeYu/ PR trend IT UP

Tina testete den IsaDora Color & Gloss Intensifier Top Coat, den BeYu Mr. GEL Top Coat und den trend IT UP UV Powergel High Shine Top Coat.

Ich habe die drei Überlacke nacheinander getestet. Passend zum IsaDora Top Coat habe ich einen roten Farblack für das optimale Ergebnis verwendet. Für den trend IT UP Überlack habe ich einen passenden Farblack aus der gleichen Serie benutzt. 

 

IsaDora Color & Gloss Intensifier Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Überlack von IsaDora wie auch der dazugehörige Farblack (Wonder Nail, z.B. in der Farbe Red Legend) brauchen nur etwa fünf Minuten, um zu trocknen. Das gefällt mir gut. Ich war trotzdem ungefähr 20-30 Minuten nach dem Lackieren noch ziemlich vorsichtig. 

Wie lange hält der Top Coat?

Meiner Meinung nach hält der Top Coat von IsaDora ähnlich lange wie andere Überlacke, die ich in der Vergangenheit ausprobiert habe. Nach ca. 4 Tagen zeigen sich schon einige Macken, aber ich muss dazu auch sagen, dass ich mit meinen lackierten Fingernägeln alles andere als vorsichtig umgehe. Was mich aber bei diesem Lack noch viel mehr interessiert hat, als seine Haltbarkeit: Kann er wirklich die Farbe meines Nagellacks intensivieren? Also auf jeden Fall verleiht der Überlack meinen Nägeln das versprochene glossy Finish -sieht gut aus. Die Farbe leuchtet schon ein wenig kräftiger, aber mehr Effekte kann ich nicht erkennen.

Preis: Den IsaDora Color & Gloss Intensifier gibt es über douglas.de für 11,99 Euro.

 

BeYu Mr. GEL Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Top Coat von BeYu trocknet ebenfalls sehr schnell. Nach nur wenigen Minuten ist meine Maniküre einsatzbereit. 

Wie lange hält der Top Coat?

Dieser Überlack verspricht einen Gel-Look für die Nägel und eine Haltbarkeit von bis zu 10 Tagen. Zu letzterem kann ich sagen: Zehn Tage hat mein Nagellack nicht gehalten, aber so einen langen Zeitraum hat bisher auch keine Maniküre jemals bei mir ohne Macken überstanden. Fünf Tage sind für mich aber auch schon gut - und das schafft MR. GEL. Zum Aussehen meiner Nägel kann ich sagen, dass der Top Coat den Farblack gut versiegelt und schön zum Glänzen bringt. 

Preis: Der BeYU Mr. GEL Top Coat kostet 6,99 Euro, ebenfalls über douglas.de.

 

trend IT UP UV Powergel High Shine Top Coat

Wie schnell trocknet der Lack?

Der Top Coat von trend IT UP ist ganz schnell durchgetrocknet, auch auf Lacken, die nicht zur UV Powergel Serie gehören. Nach nur wenigen Minuten muss man keine Angst mehr vor Macken haben.

Wie lange hält der Top Coat?

Sieben Tage lang soll der Top Coat halten, zumindest auf den dazugehörigen Farblacken. Bei mir hält der Lack nicht ganz eine Woche - aber ich bin mit dem Ergebnis trotzdem zufrieden. Länger als eine Woche möchte ich eh nicht dieselbe Farbe auf den Nägeln tragen und wie ich schon sagte: Ich gehe nie vorsichtig mit meinen Nägeln um, auch wenn sie lackiert sind. Außerdem überzeugt mich der Preis.

Preis: Den trend IT UP Top Coat gibt es für 2,25 Euro (über dm.de).

Weitere Top-Coats findest du hier:

 

 Zum Weiterlesen: 

Kategorien: