Super TippsSo entfernst du Nagellack ohne Nagellackentferner

Der Nagellack ist abgesplittert, aber du hast keinen Nagellackentferner zur Hand? Wir erklären vier Methoden, wie man blätternden Nagellack ohne Nagellackentferner loswerden kann.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Inhalt
  1. Nagellack entfernen ohne Nagellackentferner, sondern mit Alkohol
  2. Topcoat statt Nagellackentferner
  3. Mit Essig & Zitrone den Nagellack entfernen
  4. Rück dem Nagellack mit Haarspray, Parfüm oder Deo zu Leibe

Dein Nagellack sieht nicht mehr toll aus oder du hast Lust auf eine neue Farbe, aber du hast keinen Nagellackentferner mehr zu Hause? Wir haben vier Tricks zur Hand, mit denen du deine Nägel ohne Nagellackentferner von der Farbe befreien kannst.

Line-Nails: Der Nagel-Trend zum Nachmachen

 

Nagellack entfernen ohne Nagellackentferner, sondern mit Alkohol

Desinfektionsmittel eignet sich perfekt, um die Fingernägel von Nagellack zu befreien, wenn gerade kein Nagellackentferner zur Hand ist. Einfach ein bisschen von der Lösung auf einen Wattepad geben und den Nagellack wie gewohnt entfernen. 

Milky Nails: Der Maniküre-Trend 2020, um den du nicht herumkommst!

 

Topcoat statt Nagellackentferner

Solange ein Topcoat frisch aufgetragen und flüssig ist, lässt sich damit der Nagellack darunter ganz einfach lösen. Einfach auftragen und mit einem Tuch oder Wattepad entfernen. Es gibt auch spezielle Lacke, die nur zum Entfernen von Nagellack geeignet sind. Bei dieser Methode sollte der Lack allerdings trocknen, dann kann man die Schicht einfach zusammen mit dem Nagellack abziehen. 

Was deine Fingernägel über deine Gesundheit aussagen

 

Mit Essig & Zitrone den Nagellack entfernen

Einfach Weißweinessig mit frischem Zitronensaft vermengen und die Fingernägel zehn Minuten in der Tinktur einwirken lassen, dann pellt sich der Lack von selbst von den Nägeln. Anschließend die Finger gut eincremen. Damit die Nagelhaut nicht zu sehr gereizt wird, sollte diese Methode nicht regelmäßig angewendet werden.

Wahrer Alleskönner: Zitronen als Haushaltshelfer

 

Rück dem Nagellack mit Haarspray, Parfüm oder Deo zu Leibe

Haarspray, Deo und Parfüm enthalten meist Alkohol. Dieser entfernt ähnlich wie Aceton im Nagellackentferner die Farbe auf dem Nagel. Ebenfalls auf einen Wattebausch geben und den Nagellack abtragen.

Wichtig: So hilfreich diese Methoden auch sind: Sie sind nur Notlösungen. Für den Nagel ist es am besten einen milden Nagellackentferner zu nutzen. Dadurch wird er nicht zu sehr in Anspruch genommen und trocknet nicht so aus. Einen effektiven, aber sanften Nagellackentferner gibt es zum Beispiel hier von Yves Rocher:

 

Und das könnte auch noch interessant sein: 

 

Kategorien: