Häkeln im SommerHäkelanleitung für einen Poncho

Lust auf neue Häkelideen? Dann ist dieser Poncho vielleicht genau das richtige für Sie. Probieren Sie sich mit dieser Anleitung doch einfach mal an ihm.

Dieser Poncho ist sowohl schick, als auch schnell gemacht.
Dieser Poncho ist sowohl schick, als auch schnell gemacht.
Foto: DROPS Design A/S

Größe: S/M – L/XL – XXL/XXXL

Das brauchen Sie für den Poncho:

  • DROPS BRUSHED ALPACA SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C): 200-200-250 g Farbe 08, erika
  • DROPS HÄKELNADEL Nr. 5,5

MASCHENPROBE:
Muster A.2b = 2,7 cm in der Breite und 5 cm in der Höhe. 13 Stäbchen in der Breite und 8 Reihen in der Höhe = 10 x 10 cm.

Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Hinweise zur Anleitung:

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 bis A.3, zu finden im PDF der Anleitung unter dem Artikel.

PONCHO - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird in Form eines Schals in Hin- und Rück-Reihen gehäkelt und anschließend zum Poncho zusammengenäht.

PONCHO:
60-72-84 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 5,5 mit doppeltem Faden Brushed Alpaca Silk anschlagen (der Anschlag erfolgt mit doppeltem Faden, damit die Anschlagkante etwas elastischer wird). Dann mit 1 Faden Brushed Alpaca Silk weiterhäkeln. Wie folgt weiterhäkeln: A.1a über die ersten 4 Luftmaschen, A.2a über die nächsten 52-64-76 Luftmaschen (= 13-16-19 Rapporte) und enden mit A.3a über die letzten 4 Luftmaschen. Dann A.1b über A.1a, A.2b über A.2a und A.3b über A.3a häkeln. A.1b/A.2b/A.3b bis zum fertigen Maß wiederholen. MASCHENPROBE BEACHTEN! In dieser Weise weiterarbeiten, bis die Arbeit eine Länge von ca. 137-145-160 cm hat, den Faden abschneiden und vernähen.

FERTIGSTELLEN:
Die Abschlusskante ca. 41-49-57 cm an die eine Längsseite der entgegengesetzten Seite legen – siehe gestrichelte Linie in der Maßskizze (die gegenüberliegende Längsseite bildet nun in Richtung vordere Mitte eine Spitze). Zusammennähen - darauf achten, dass die Naht nicht zu stramm wird.

Hier gibt es die Anleitung mit Diagrammen als PDF zum Download.

Kategorien: