Berufliche Umschulung

Hans Sigl: Vom Bergdoktor zum Fotomodel

Wie geht es mit Hans Sigl weiter, sollte er irgendwann als Bergdoktor abdanken? Plant er vielleicht schon eine Karriere als Fotomodel?

Hans Sigl: Vom Bergdoktor zum Fotomodel
Foto: IMAGO / Future Image

Tausche weißen Kittel gegen modischen Anzug, Arztkoffer gegen Männertasche und Behandlungszimmer gegen Fotostudio – ja, so könnte es für Hans Sigl (52) bald heißen. Obwohl nun die neuen Folgen von "Der Bergdoktor" mit ihm in der Hauptrolle starten (ab 13. Januar, 20.15 Uhr, ZDF), macht er sich schon Gedanken um einen Nachfolger – und seine berufliche Umschulung.

Auch interessant:

Was kommt nach dem Bergdoktor? Plant Hans Sigl eine Karriere als Model?

In einem Interview betont der Schauspieler jetzt, dass wohl irgendwann der Punkt kommen wird, "wo ich sage, liebes Publikum, ich glaube, es ist gut jetzt. Es gibt noch viel anderes zu entdecken".

Über seinen "Bergdoktor"-Nachfolger sagt er: "Es muss ein Kollege oder eine Kollegin mit gutem Durchhaltevermögen sein. 90 Minuten pro Folge, acht im Jahr. Das ist ein Marathon." Welcher Tätigkeit sich Sigl widmen wird, wenn er das Stethoskop an den Nagel hängt? Naheliegend wäre eine Karriere als Fotomodel. Denn vor der Kamera macht sich der Fernsehstar ziemlich gut.

Für seine Frau, Fotografin Susanne (54), hält Hans Sigl bereits seit einiger Zeit immer mal wieder als Model her. Die professionellen Ergebnisse präsentiert er oft stolz im Internet.

Gut gepflegt: Hans Sigl achtet auf sein äußeres Erscheinungsbild

Generell interessiert sich Sigl sehr für Mode – und sein Erscheinungsbild. "Ich habe eine sehr gute Haut. Es kommen nur Mineralstoffe daran", verrät er. Und: "Ich bin ein großer Verfechter der Herrenhandtasche." Hans Sigls Welt sind vielleicht bald nicht mehr die Berge, sondern die Laufstege und Hochglanzmagazine dieser Welt!

Was müsste der neue Bergdoktor laut Hans Sigl mitbringen? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Future Image