TV-Star muss vor GerichtHoney Boo Boo (14): Schlimmes Drogen-Drama um ihre Mutter June Shannon!

Mama June Shannon muss sich wegen Drogenbesitzes vor Gericht verantworten. Die Welt von Trash-TV-Teenie Honey Boo Boo und ihrer Mutter scheint zusammenzubrechen. Ist Junes Lebensgefährte Schuld daran? 
 

Inhalt
  1. Mama June: Mit Crack erwischt
  2. Zerstört Junes Beziehung ihre Familie?
  3. Noch geben Mama Junes Verwandten nicht auf

Vom Reality-TV-Phänomen zum Klatschspalten-Monster, von der skurrilen Fernsehe-Mama zur Kriminellen: Mama June Shannon (40) kommt aus den Negativschlagzeilen nicht mehr heraus. Ihre berühmte Tochter, TV-Prinzessin Honey Boo Boo (14), lebt schon nicht mehr bei ihr.  

Dabei hatte es eine Zeitlang so gut ausgesehen für die Amerikanerin, die 136 Kilo abgenommen hat.

 

Mama June: Mit Crack erwischt

Im März wurden die Amerikanerin und ihr Lebensgefährte Geno Doak festgenommen: Die Polizei fand Crack und eine Crackpfeife bei dem Drama-Paar. 

June und Geno sind seit 2015 zusammen und vor allem June scheint die Beziehung zu schaden. Ihr Lover gilt als gewaltbereiter Drogendealer, doch Honey Boo Boos Mutter hält an ihrer Liebe fest. Das betont sie auch immer wieder auf Social Media:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

I can't believe this day three years ago we have met who would have imagined two people that were not looking for anything and did not want to be in a relationship at the time would turn into never leave each other side I have to say it's been some of the best times of my life and the girls life yes i know we separated few a months in 2016 but we reunited and realized we both wanted each other life forever and this is where we wanted to be but I have to say I love you just as much today I'm in love with you and fall in love with you everyday you are my rock and my voice of reason I know sometimes I get on your nerves but just know that you are very much appreciated for each and everything always saying that it's the little things that happen in life I hope that we are together many years and months and days to come he make life so easy and so fun and crazy I wouldn't have it any other way you have been here through everything weight loss many surgeries me losing my vision things are going with the kids pumpkin giving birth to tink which y'all both think the world of each other about just know that I love and I care about you very much and would do anything to see you happy thanks for bringing so much joy to my life and showing us that men are not all bad here are some of my favorite memories that we have shared with each other over the years as I always tell you I want to be together 20 plus years so we have 17 more to go dp hold on for a wild crazy adventurous busy continuati ous of this amazing story we have going (sn this was suppose post yesterday the 13th)#stillinlovrnhappy #3yrs #junp #powercouple #12/13/15 @doakgeno

Ein Beitrag geteilt von June Shannon (@mamajune) am

Solarium-Süchtige Mutter schockte vor 7 Jahren die ganze Welt - So sieht sie heute aus

 

Zerstört Junes Beziehung ihre Familie?

Derzeit machen mehrere Videos die Runde, die Mama June und Geno Doak vor einem Gerichtsgebäude in Alabama zeigen. Im ersten beschimpft der mutmaßliche Kriminelle diejenigen, die ihn vor der Verhandlung wegen Drogenbesitzes ansprechen. 

Nach der Verhandlung kommt es traurigen Szenen: 
Junes Schwester Joanne wartet auf die beiden. Sie will June zum Lunch treffen – augenscheinlich, um über die Abwärtsspirale zu sprechen, in der sich ihre Schwester befindet. Mama June ignoriert sie jedoch komplett. Geno schreit triumphierend in der Gegend herum, er und June seien freigesprochen worden und umarmt Joanne zwar. Mehr Aufmerksamkeit lässt er ihr aber nicht zukommen. 

Hier kann man den bizarren Moment sehen. 

Honey Boo Boo, die zwischen 2012 und 2014 Star ihrer eigenen Reality-Sendung "Hier kommt Honey Boo Boo" gewesen ist, hat übrigens schon vor Längerem die Reißleine gezogen und wohnt inzwischen bei ihrer Schwester Lauryn (19). Der Abstand zu ihrer Mutter scheint ihr gut zu tun: 2018 sorgte sie bei "Dancing with the Stars: Juniors" für Begeisterungsstürme und legte mehrere coole Sohlen aufs Parkett. 

An Lauryns Seite kann Honey Boo Boo wieder lachen
Foto: Dia Dipasupil/Getty Images for WEtv

Tablettensucht: Fast 2 Millionen Deutsche sind betroffen

 

Noch geben Mama Junes Verwandten nicht auf

Die Familie der Reality-TV-Persönlichkeit versucht immer wieder, zu June Shannon durchzudringen. Erst im Mai hatte es ein Treffen gegeben, bei dem Honey Boo Boo, die eigentlich Alana Thompson heißt und mit Anna, Jessica, Lauryn drei Schwestern hat, deutlich ihre Ängste zum Ausdruck bringt. 

Die Familie will das frühere Oberhaupt dazu bringen, sich von Geno Doak zu trennen und sämtliche Drogen-Eskapaden hinter sich zu lassen. 

Hoffentlich hört Mama June bald auf ihre Lieben – sonst könnte das ganze Drama ein böses Ende nehmen.

Weiterlesen:

Kategorien: