Sommerhaus-TeilnahmeIris Klein: Jetzt drückt ihr auch noch Daniela einen rein!

Kultblondine Daniela Katzenberger ist aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Auch ihre Mutter Iris Klein nimmt bei sämtlichen TV-Formaten Teil - das scheint Daniela jedoch nicht alles zu unterstützen. 

Im "Das Sommerhaus der Stars" ist in diesem Jahr sowieso alles anders. Erst räumten Georgina und Kubilay freiwillig das Feld, danach zogen Ex-Bachelor-Teilnehmerin Eva Benetatou und ihr Freund Chris Sten frisch ins Bauernhaus nach.

In der vierten Folge mussten Diana Herolt und ihr Mann Michael das Haus verlassen. RTL sorgt aber auch direkt schon für bekannten Nachschub: Katzenberger-Mama Iris Klein ihr Mann Peter nehmen an der Show teil - doch Kultblondine Daniela Katzenberger (33) findet das überhaupt nicht so toll. 

 

Daniela Katzenberger über Sommerhaus-Teilnahme von Iris Klein

Ohje, ist die Katze etwa ein wenig angefressen? In ihrer neuesten Instagram-Story erzählt die 33-Jährige nun, dass sie mittlerweile viele Nachrichten zur Teilnahme ihrer Mutter im "Das Sommerhaus der Stars" bekommt.

Daraufhin äußert sich Daniela, dass sie da ganz der Meinung ihrer Fans sei: "Ich finde nicht immer alles geil, nur weil ich zu vielen Themen die Klappe halte. Aber sie ist immer noch meine Mutter (...). Wenn jemand den Wunsch hat, in einer bestimmten Sendung mitzumachen, dann muss man das akzeptieren, auch wenn man das nicht so geil findet", gesteht sie. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weiter erzählt Daniela, sie könne mittlerweile kaum mehr Fernsehen, ohne ein Familienmitglied dabei zu sehen - egal ob Promi Big Brother oder das Sommerhaus. "Ich ziehe es mir dann zähneknirschend rein. Ich habe auch viel Hintergrundwissen zu vielen Dingen, die gar nicht ausgestrahlt wurden."

Scheinbar können wir uns also auf einiges gefasst machen...

 

Daniela Katzenberger weiß, wie das TV-Geschäft läuft

Mittlerweile sind die Dreharbeiten zum Sommerhaus abgeschlossen und die Stars können sich selbst im TV begutachten. Auch Daniela, die seit zwölf Jahren immer wieder im TV zu sehen ist, weiß, wie das Geschäft läuft.

"Kein Sender oder keine Sendung, seis drum wie beschissen sie dich darstellen wollen, kein Mensch kann dir ein Wort in den Mund schneiden. Weil viele behaupten, sie wurden nur so negativ dargstellt. Glaubt mir, das ist nicht wahr, weil man das ja selbst gesagt haben muss. Da muss ich dann immer lachen", schmunzelt die Katze.

Auch Lisha und Lou erzählen Wunderweib im Interview, dass ihnen vor allem Iris Klein negativ aufgefallen sei. Wir können also gespannt sein, welch Drama uns noch so um die Ohren fliegen wird. 

Lies hier weiter:

Kategorien: