Es war doch mal Liebe...

Jenny Elvers & Götz Elbertzhagen: Die ganze Wahrheit über ihr Ehe-Aus!

Jenny Elvers lernte 2001 den zwölf Jahre älteren Götz Elbertzhagen kennen. Ihr Glück hielt nicht an...

Jenny Elvers lernte 2001 den zwölf Jahre älteren Götz Elbertzhagen kennen. Ihr Glück hielt nicht an...
Foto: IMAGO / Coldrey

Jenny Elvers & Götz Elbertzhagen: Er wurde ihr Manager, Partner und Vater für ihren Sohn

Die ehemalige Heide-Königin aus einem Dorf bei Lüneburg war schwanger, als sie 2001 den zwölf Jahre älteren Medienunternehmer Götz Elbertzhagen (63) kennenlernte.

Jenny Elvers (50) war gerade von dem „Big Brother“-Star Alex Jolig (59) verlassen worden, obwohl sie sein Kind erwartete. Noch vor der Geburt ihres Sohnes Paul (21) verliebte sie sich in Götz. Er wurde ihr Manager und Partner, Vaterersatz für den Jungen und gab ihr Liebe, Wärme und Geborgenheit!

Alles das, was sie zuvor in keiner ihrer turbulenten Partnerschaften – unter anderem auch mit Heiner Lauterbach (69) gefunden hatte. Ihr Image als „Luder“, das sie durch einen freizügigen Kurzauftritt in der Kino-Komödie Männerpension (1995) sowie durch medienwirksame, sexy Auftritte in der Öffentlichkeit hatte, hielt ihn natürlich nicht davon ab, um ihre Hand anzuhalten. Im Juli 2003 wurde geheiratet.

Jenny Elvers & Götz Elbertzhagen: Die teuflische Sucht zerstörte ihre Liebe

Doch auch er konnte ihr Temperament auf die Dauer nicht zähmen. Immer öfter tauchte Jenny im wilden Berliner Nachtleben ab, und der Teufel Alkohol hatte sie fest im Griff. Auch bei den vielen roten Teppichen, auf denen Götz sie liebevoll stützte, wenn es wackelig wurde. Ende September 2012 machte Jenny nach ihrem schockierenden Auftritt in der Talkshow „DAS!“ ihre Alkoholabhängigkeit öffentlich und ging in den Entzug. Den harten Kampf gegen ihre Sucht gewann sie, verlor allerdings den um ihre Ehe.

Irgendwann muss die Liebe ihres Mannes an ihrem Alkoholmissbrauch zerbrochen sein, denn im April 2013 gaben Jenny und Götz ihre Trennung bekannt. Nach der offiziellen Scheidung im Oktober 2014 verriet er: „Eine Scheidung ist grundsätzlich kein fröhlicher Anlass, doch ich bin froh, dass jetzt jeder seinen Weg gehen kann. Ich hoffe, dass Jenny glücklich wird und ich auch.“

Jenny Elvers & Götz Elbertzhagen heute

Von Beziehungen hat Jenny Elvers anscheinend die Nase voll. Im Leben der Blondine gibt es heute nur noch einen Mann: Sohn Paul.

Nach dem Ehe-Aus mit Götz Elbertzhagen hatte sie eine fast vierjährige Beziehung zum Hamburger Unternehmer Steffen von der Beeck (48). 2017 trennten sich die beiden. Anfang des Jahres hatte sie eine kurzweilige Liebschaft mit Marc Terenzi (44). Er brach ihr das Herz. Zu ihrem Ex-Mann Götz hat Jenny heute ein freundschaftliches Verhältnis. So gratulierte sie dem Künstler-Manager und seiner neuen Liebe sogar zur Hochzeit. 2019 ehelichte er Lydia Becker (35) in Südafrika.

Im Video: Jenny Elvers & Marc Terenzi: Liebesshow! War ihr Glück wirklich echt?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Coldrey

*Affiliate-Link