OHA!

Königin Letizia: Kurz vor dem 50. Geburtstag kommt die Wahrheit ans Licht

Königin Letizia hat panische Angst vor dem Älterwerden ...

Königin Letizia: Kurz vor ihrem 50. Geburtstag kommt die Wahrheit ans Licht
Foto: IMAGO / PPE

Es ist 5 Uhr früh, die Sonne ist gerade erst aufgegangen – doch im Zarzuel-Palast ist eine schon auf den Beinen: Königin Letizia beginnt ihr tägliches Sportprogramm. 30 Minuten auf dem Stepper, dann noch 30 Minuten Laufband – und zum Abschluss kurz an die Hanteln. So beginnt die spanische Königin jeden neuen Tag.

Danach dann ein sehr gesundes Frühstück, ein wenig Obst, ein bisschen Magerquark, das war’s. Letizia ist mal wieder voll im Fitnesswahn. "Es ist schlimmer als jemals zuvor", berichten Palastangestellte. "Und wir alle wissen genau, woran das liegt."

Auch interessant:

Panik vor dem 50. Geburtstag! Königin Letizia hat Angst vor dem Älterwerden

Der Grund ist nämlich der 15. September. An diesem Tag wird Letizia 50 Jahre alt – und davor graut es ihr so sehr! Am liebsten würde ihr Mann nur mit den Augen rollen und ihr sagen: "Das ist doch nur eine Zahl! Und 50 ist nun wirklich nicht alt" Aber er weiß, dass Letizia das nicht hören will. Sie ist völlig im Wahn und König Felipe (54) kann nur zusehen und nichts tun.

"Seh ich in den Hosen gut aus?" – "Steht mir das Minikleid?" – "Sollte ich meine Haare anders tragen?" ... Jeden Tag stellt Letizia Fragen wie diese. Ihrem Mann, ihren beiden Töchtern Leonor (16) und Sofia (15). Sie treibt alle zur Verzweiflung! "Mama, du kannst tragen, was du willst! Es ist das Jahr 2022, es gibt keine Regeln mehr, in welchem Alter man was anzuziehen hat! Das ist doch nicht so schwer zu verstehen", raten ihr die Mädels dann. Sie gehen auch gerne mit Mama zusammen shoppen und tragen manches Mal sogar dieselben Kleider.

Und bis jetzt war das für Letizia auch immer eine Selbstverständlichkeit und sie freute sich, wenn sie dann Bilder von sich selbst in spanischen Magazinen fand, die ihr allesamt bestätigten, dass sie wunderbar knackig aussieht. Aber nun ist sie eben bald 50 – und für sie ändert das so einiges. Die Königin hat Angst vor dem Älterwerden, will sich selbst beweisen, dass sie mit den jungen Frauen noch locker mithalten kann. Deswegen geißelt sie sich selbst, treibt Sport bis zum Umfallen und verzichtet auf alles, was dick macht. Deshalb muss Felipe ihr auch immer wieder bestätigen, dass sie umwerfend aussieht und noch genauso schön wie damals, als sie sich kennenlernten.

Königin Letizia treibt Sport bis zum Umfallen und verzichtet auf alles, was dick macht

Wie soll das nur werden, wenn Letizia einmal 60 oder 70 wird? Vermutlich wird sie dann wohl zurückschauen und sich selbst darüber amüsieren, was für ein Aufhebens sie damals um ihren 50. Geburtstag gemacht hat. Und wenn es richtig gut läuft, wird sie den Morgen ihres 70. Geburtstages dazu nutzen, einmal so richtig auszuschlafen, um sich danach ein Schlemmerfrühstück zu gönnen, mit warmen Croissants und einer großen Tasse Milchkaffee. Man lebt ja schließlich nur einmal ...

Wird der kleine Prinz George überfordert? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / PPE