Was ist da los?

Kubilay & Georgina: Körperverletzung, Freiheitsberaubung - Polizei im Dauereinsatz!

Zwischen Georgina Fleur und Kubilay Özdemir kommt es immer wieder zu Streiterein. Jetzt hat die "Das Sommerhaus der Stars"- Teilnehmerin ihren Verlobten angezeigt.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

TV-Sternchen Georgina Fleur (30) hat ihren Verlobten Kubilay Özdemir (41) wegen vierfacher Körperverletzung angezeigt. Özdemir musste sich bereits vor dem Heidelberger Amtsgericht stellen. Seit November 2018 soll er Fleur mehrfach geschlagen und sie einmal in der Wohnung eingesperrt haben. 

Georgina Fleur hat ihren Verlobten angezeigt

Die Reality-TV-Teilnehmerin (u.a. "Kampf der Reality-Stars" und "Der Bachelor") hatte ihren Lebensgefährten angezeigt, die Anzeige jedoch wenig später wieder zurückgezogen - angeblich, weil doch alles gut sei. Das Verfahren wurde dennoch nicht gestoppt, weshalb sich der 41-Jährige jetzt vor Gericht verantworten muss. Wie die RNZ erfahren haben will, verweigerte Özdemir zunächst die Aussage, änderte dann aber doch seine Meinung und gab an, die beiden seien nach wie vor liiert. 

Kubilay Özdemir: Hat Georgina Fleur ihn verletzt?

Dann sagte der Verlobte aus, ebenfalls Opfer zu sein, denn seine Freundin habe ihm Platz- und Schnittwunden zugefügt. "Aber ich komme mit den Verletzungen zurecht. Es ist mir peinlich, das Ganze ähnelt einem Zirkus. Am besten wird es sein, getrennte Wege zu gehen". Der Heidelberger habe sich zudem einer Alkoholtherapie unterzogen.

Polizeieinsätze kommen öfter vor

Eine als Zeugin aufgerufene Polizistin gab an, dass die Polizei schon mehrmals bei dem Paar anrücken musste. "Man kann ihnen ja gar nicht helfen. Sie lieben sich, sie streiten sich." Ein anderer Beamte sprach von einer "On-Off-Beziehung" der beiden. Ihm sei die Problematik des Paares ebenfalls bekannt. Es scheint, als könnten Fleur und Özdemir nicht mit und nicht ohneeinander.

Hat das Paar "Das Sommerhaus der Stars" wirklich frühzeitig verlassen?

Dass es immer wieder zu schlimmen Auseinandersetzungen zwischen Georgina Fleur und Kubilay Özdemir kommt, ist spätestens seit den Schlagzeilen im Juni 2020 nichts Neues. Da wurde bekannt, dass Fleur und Özdemir frühzeitig das RTL-"Sommerhaus der Stars" verlassen haben sollen, weil es zu Streitereien, auch unter den Bewohnern gekommen sein soll. Zudem musste die Polizei anrücken, weil ein Streit der beiden in einem Hotel eskalierte.

Am 9. September wird die Staffel um 20.15 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Georgina Fleur kündigte in einem Instagram-Post an: "Seid gespannt und erfahrt in der Sendung was WIRKLICH passiert ist!! OB ES WIRKLICH SO ESKALIERT IST?"

Mehr erfahren: