Peinliche Enthüllung?

Laura Müller: Jetzt bricht ihr Wendler-Lügengerüst zusammen!

Das hat sich Laura Müller anders vorgestellt! Im Netz wurden Michael Wendler und sie jetzt mit einer unangenehmen Wahrheit konfrontiert.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Verkehrte Welt oder alles fake? Michael Wendler hatte erst kürzlich Besuch von einem Gläubiger, der 30.000 Euro von ihm verlangt. Zudem soll er über eine Million Euro Schulden beim Finanzamt haben. Doch für einen Luxus-Adventskalender für seine Liebste Laura Müller scheint genug Geld da zu sein. Oder etwa doch nicht?

Laura Müller: Luxus-Adventskalender sorgt für Aufsehen

In den vergangenen Tagen sorgte Laura Müller mit ihrem Adventskalender für Aufsehen. Die Influencerin präsentierte ihren Followern jeden Tag die Inhalte hinter den Türchen - und die hatten es in sich: ein neues Handy sowie Handtaschen, Schuhe und Schmuck von teuren Marken wie Yves Saint Laurent, Hermès oder Louis Vuitton.

Michael Wendler: Privates Foto mit seiner Laura enthüllt pikantes Detail!

Der Wert der bisherigen Geschenke liegt bei mehreren Tausend Euro. Während sich viele Fans fragen, woher der Wendler das Geld für diesen Luxus-Adventskalender nimmt, zweifeln andere an der Echtheit der Produkte. Nun hat auch Oliver Pocher den Adventskalender unter die Lupe genommen und kommt zu einem eindeutigen Fazit.

Oliver Pocher sicher: Wendlers Geschenke für Laura sind fake

Der Komiker ist sich sicher: Die Geschenke sind keine Originale! Die Logos seien zum Teil nicht so, wie sie sein sollten und eine Tasche sei unsauber genäht. Bei einem Louis Vuitton-Gürtel sei die Gürtelschnalle fehlerhaft und eine Tasche der Luxus-Marke gebe es in den Geschäften gar nicht zu kaufen.

Bei Instagram würdigen die Fans Oliver Pochers beeindruckende Rechercheleistung. "War doch klar, dass der Adventskalender nur Fake ist - wenigstens wird’s jetzt mal öffentlich gemacht" und "Weil da so viel Fake drin ist, ist das ja auch kein Adventskalender, sondern ein AdventskaWendler", lauten nur zwei der fast 5000 Kommentare zu dem Video.

Und wie reagieren Laura Müller und Michael Wendler auf die Vorwürfe? Gar nicht! Am Montag öffnete der TV-Star ein weiteres Türchen. Darin befand sich ein Tuch - angeblich erneut von der Luxus-Marke Louis Vuitton...

Zum Weiterlesen: