Traurig

Liselotte Pulver: Und wieder kommt der Tag, an dem das Herz weint...

Wo früher Freude und Glück herrschte, legt sich nun ein Schleier von Traurigkeit über Liselotte Pulvers Herz...

Wo früher Freude und Glück herrschte, legt sich nun ein Schleier von Traurigkeit über Liselotte Pulvers Herz...
Foto: IMAGO / TriAss

Liselotte Pulver: „Die herrlichste Rolle meines Lebens war die der Ehefrau“

Früher war die Vorfreude auf diesen Tag groß. Geschenke wurden noch am Abend vorher in glitzerndes Geschenkpapier verpackt, ein Kuchen gebacken. Das lichtdurchflutete Wohnzimmer der edlen Villa in Perroy (Schweiz) wurde geschmückt. Mal mit Girlanden, mal mit Luftballons. Und Eines fehlte nie: ganz viel Liebe!

„Die herrlichste Rolle meines Lebens war die der Ehefrau“, erinnert sich Liselotte Pulver (92) mit einem Lächeln. Für die Schauspielerin war es das Schönste, ihren Ehemann Helmut Schmid zu umsorgen, zu verwöhnen – wenn es die Arbeit zuließ. Und dies ganz besonders am 8. April, seinem Geburtstag.

Doch wo an diesem Tag früher Freude und Glück herrschte, legt sich nun schon vom Morgen an ein Schleier von Traurigkeit über Liselotte Pulvers Herz. Während sie aus dem Fenster ihrer Wohnung in der Seniorenresidenz in Bern schaut, hat sie Tränen in den Augen und spürt eine Sehnsucht, die sie quält: Helmuts Geburtstag ist heute ein Tag, an dem ihr Herz weint. Weil sie ihn so vermisst.

Liselotte Pulver & Helmut Schmid: Ihre Liebe wird für alle Zeiten weiterleben

Die Erinnerungen können einfach nicht trösten. Das könnte nur er. Doch viel zu früh verstarb der Schauspieler. Mit gerade einmal 67 Jahren.

Manchmal fühlt es sich für Liselotte Pulver so an, als sei das alles erst gestern geschehen. Als ihr großer, starker Ehemann plötzlich durch einen Gehirnschlag ans Bett gefesselt war. Als sie ihn liebevoll pflegte, monatelang. Bis sein Herz plötzlich außer Takt geriet und er an den Folgen eines Infarktes starb. In ihren Armen, umgeben von Liebe. Einer Liebe, die heute immer noch stark ist und für alle Zeiten weiterleben wird.

Im Alltag kann Liselotte Pulver mit dem Schmerz gut umgehen. „Die Zeit schwächt ihn ab, auch wenn er nie ganz weg ist“, sagt sie leise. Doch an Helmuts Geburtstag ist ihr Herz besonders schwer. Noch einmal gemeinsam die Kerzen auf dem Kuchen auspusten, noch einmal ein Kuss, ein liebes Wort – das wäre ihr Wunsch.

Im Video: Lilo Pulver - Nach der Familientragödie findet sie keinen Trost!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / TriAss