Oh nein!

Maite Kelly: Familiendrama eskaliert am Kindergeburtstag!

Maite Kelly und ihr Ex können sich nicht für ihren Nachwuchs zusammenreißen. Jetzt ist es völlig eskaliert!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Scheidung ist immer schwer für die Kinder. Und wenn sich die Eltern dann auch noch streiten, wird es richtig schlimm. Auch Sängerin Maite Kelly (41) und ihr Ex Florent Raimond (45) können sich nicht für ihren Nachwuchs zusammenreißen. Jetzt ist die Situation bei einem Kindergeburtstag eskaliert.

Maite Kelly: Ein Geburtstag artete schnell zum bösen Wettstreit aus

Maite Kelly und ihr Ex können sich nicht für ihren Nachwuchs zusammenreißen. Jetzt ist es völlig eskaliert!
Foto: IMAGO / Eibner

Eigentlich sollte nur der siebente Geburtstag von Töchterchen Solène gefeiert werden. Doch der artete schnell zum bösen Wettstreit zwischen Maite und ihrem Ex-Mann aus. Jeder Elternteil wollte die bessere Party schmeißen. Während Maite stolz ihren selbst gebackenen Kuchen und den Kindergeburtstag zeigte, legte Raimond kurz darauf nach, indem auch er Bilder seiner großen Feier für Solène auf Instagram postete. Zudem schwärmte er dabei von den tollen Mutterqualitäten seiner aktuellen Freundin Kaone Mabina: „Danke für die (Geburtstags-)Vorbereitung mit so viel Liebe und Hingabe.“