OrganisationstalentNähanleitung für ein Memo-Board

Da ein Berg Notitzen, hier wahllos herumfliegende Stift - aber damit ist nun Schluss. Dank diesem Memo-Board kannst du bald wieder das Chaos auf deinem Schreibtisch überblicken. Mit unser Nähanleitung gelingt es dir garantiert!

Endlich herrscht wieder Ordnung an deinem Arbeitsplatz.
Endlich herrscht wieder Ordnung an deinem Arbeitsplatz.
Foto: DECO & STYLE EXPERTS

Das brauchst du für das Memo-Board:

  • Fester Leinenstoff
  • Ösen
  • Papier für die Schablonen
  • Stoffreste mit Blümchenmuster
  • Maßband/Lineal
  • Schneiderkreide
  • Stoffschere
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine

Und so wird's gemacht:

1. Aus einem festen Leinenstoff ein Rechteck mit den Maßen 64 x 84 cm zuschneiden und die Kanten mit einer Nahtzugabe von 2 cm säumen.

2. In alle Ecken Ösen einarbeiten.

3. Aus Papier Schablonen für die Taschen herstellen und mit einer Nahtzugabe von 0,5 cm auf die geblümten Stoffe übertragen.

4. Die Stoffstücke auf dem Leinenrechteck arrangieren, feststecken und knappkantig absteppen.

5. Utensilo mit vier Nägeln an der Wand befestigen.

Die gesamte Anleitung haben wir hier für dich zum Herunterladen. 

Kategorien: