Für Groß und KleinNähanleitung für eine Schildkröte

Sie mag zwar nicht die schnellste sein, dafür ist diese Schildkröte aber zuckersüß! Probieren Sie sich mit unserer Anleitung doch einfach mal an ihr.

Dieser kleine Begleiter bringt garantiert jedem gute Laune.
Dieser kleine Begleiter bringt garantiert jedem gute Laune.
Foto: DECO & STYLE EXPERTS

Das brauchen Sie für die Schildkröte:

  • 7 verschiedene bunte Stoffreste
  • weißer Filz in DIN A4
  • schwarzer Filz
  • Schneiderkreide
  • Textilkleber
  • Füllwatte
  • Stoffschere
  • Stecknadel
  • Nähmaschine und passendes Garn
  • Nähnadel

Und so wird's gemacht:

1. Die Vorlage ist in DIN A3 angelegt, die Nahtzugabe von 1 cm ist schon im Schnittmuster enthalten.
2. Die Vorlage downloaden, im Copy-Shop ausdrucken lassen und ausschneiden.
3. Aus einem Stoff Kopf (zweimal), Unterteil (einmal), sowie Vorder- und Hinterbeine (je zweimal und je zweimal gespiegelt) in Gelb zuschneiden.
4. Aus einer anderen Farbe das Seitenpanzerteil zweimal zuschneiden.
5. Das Vorder- und Rückenseitenpanzerteil aus 2 verschiedenen Stoffen zuschneiden. Für jeden Stoff einmal zuschneiden und jeweils einmal gespiegelt zuschneiden.
6. Aus einem anderen Stoff Vorder- und Rückenteil, der mittleren Reihe zweimal zuschneiden.
7. Die Seitenpanzerteile der mittleren Reihe aus 2 verschiedenen Stoffen zuschneiden. Für jeden Stoff einmal zuschneiden und einmal gespiegelt.
8. Das oberste Panzersegment aus einem der bisher verwendeten Stoffe zuschneiden.
9. Den Kopf rechts auf rechts legen, zunähen, bis auf die Halsöffnung, die in die Schildkröte genäht wird. Genauso die Vorder- und Hinterbeine. Die Teile wenden.
10. Die Augen aus dem weißen und schwarzen Filz zuschneiden und mit Textilkleber auf den Kopf kleben.
11. Kopf und Beine mit Füllwatte befüllen und an den offenen Stellen schließen.
12. Bei der Zusammensetzung der Panzerteile auf die Beschriftung achten und laut dieser die Teile rechts auf rechts zusammennähen. Am besten beim oberen Panzerteil beginnen.
13. In der untersten Panzerreihe darauf achten, dass vorne der Kopf zwischen die vorderen Seitenteile mit eingenäht wird.
14. Die Vorderbeine und die Hinterbeine auf dem Unterteil, an der äußersten Stelle mit den Beinen nach innen platzieren und festnähen.
15. Den Panzer mit der rechten Seite auf die rechte Seite des Unterteils legen, feststecken und zunähen, dabei an einer Seite eine Öffnung zum Wenden lassen.
16. Den Stoff umstülpen und mit Füllwatte befüllen, die Öffnung mit der Hand zunähen.

Hier gibt es die Anleitung für Sie zum Download.

Kategorien: