Für Groß und KleinNähanleitung für einen Teddy

Ist dieser Teddy nicht süß? An ihm haben sowohl Groß, als auch Klein Freude und dazu ist er mit unserer Anleitung noch ganz schnell und einfach selbstgemacht!

Diesen süßen Teddy können Sie ganz einfach selber machen.
Diesen süßen Teddy können Sie ganz einfach selber machen.
Foto: DECO & STYLE EXPERTS

Das brauchen Sie für den Teddy:

  • Filz z. B. in Weiß und Blau
  • Textilkleber
  • Stickgarn z. B. in Blau und Rosa
  • Füllwatte
  • Stift
  • Schere
  • Sticknadel

Und so wird's gemacht:

1. Mit einem Stift die Umrisse der Körperteile auf den Filz zeichnen (2x Körper, 2x Ohren, 2x Augen, 1x Schnauze) und ausschneiden.
2. Die Augen auf dem Körper mit etwas Textilkleber fixieren und mit Stickgarn die Konturen nachsticken. In die Mitte des Auges eine Pupille sticken und ggf. mit einem Stift nachzeichnen.
3. Die Ohren an der Vorderseite des Körpers festnähen.
4. Schnauze, die Nase und den Mund nach Belieben besticken und auf der Vorderseite des Körpers feststicken.
5. Die Körperteile entlang der Kanten zusammennähen und dabei eine Öffnung zum Ausstopfen lassen. Den Körper mit Füllwatte füllen und die Öffnung per Hand zunähen.

Hier gibt es die Anleitung für Sie zum Download.

 

Kategorien: