Oh nein!

Nicole: Erschütterndes Krebsdrama! Erschreckend, was jetzt ans Licht kommt

Lange war er still um ESC-Star Nicole Seibert. Nun macht sie auf Instagram ihre Krebsdiagnose öffentlich ...

Nicole: Erschütterndes Krebstrauma! Erschreckend, was jetzt ans Licht kommt
Foto: IMAGO / Future Image

"Ein bisschen Frieden, ein bisschen Sonne. Für diese Erde, auf der wir wohnen." Mit diesem Hit wurde Schlagersängerin Nicole Seibert (57) über Nacht zum Star. Zuletzt hatte sie sich jedoch aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, nun meldet sie sich wieder zurück - mit einer schockierenden Beichte.

Auch interessant:

Schock! ESC-Star Nicole Seibert bekommt Brustkrebsdiagnose

Lange war es still um ESC-Legende Nicole Seibert - aus gutem Grund. In einem Brief, die der ESC-Star nun auf Instagram veröffentlichte, berichtet sie von der wohl schwersten Zeit ihres Lebens.

Alles begann im Dezember 2020. Eigentlich wollten Nicole und ihr Ehemann nach Kapstadt fliegen, doch aufgrund der Corona-Pandemie wurde diese Reise immer wieder verschoben - zum Glück! Denn: Kurz darauf entdeckte ihre Ärztin zwei Tumore in der rechten Brust.

"Irgendeine höhere Macht wollte verhindern, dass ich im Dezember 2020 in den Flieger nach Südafrika steige – denn sonst wäre ich heute vielleicht schon tot", so Nicole gegenüber der "Bild".

Direkt nach der Diagnose wurde Nicole operiert. Es folgten neun Chemotherapie-Sitzungen und 28 weitere Bestrahlungen. Die Folge: ihre Schleimhäute im Mund entzündeten sich, ihre Nägel lösten sich auf und Wimpern, Augenbrauen und Haare fielen aus.

"Mein Leben lang trug ich nur lange Haare und plötzlich hatte ich eine Glatze. Das war hart", erzählt sie. Von da an trug Nicole Seibert eine Perücke, einen "kinnlanger Bob in meiner natürlichen Haarfarbe."

Nach Krebsdiagnose: So geht es Nicole Seibert heute

Heute, 16 Monate nach ihrer Krebs-Diagnose, steht Nicole Seibert endlich am "Gipfelkreuz" und ist stolz auf sich, dass sie diesen steinigen und vor allem schweren Weg gemeistert hat. "Mädel, du hast es geschafft!", verkündet sie voller Stolz. Liebe Nicole, wir ziehen den Hut vor dir! Du bist eine wahrlich starke Frau.

Drei simple Tipps können dazu beitragen, das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken, deutlich reduzieren. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Future Image