Styling-Tipp

Oktoberfest Outfit ohne Dirndl: Fesche Looks für Frauen

Du suchst nach einem Oktoberfest Outfit fernab des Dirndls? Wir schaffen mit diesen herbstlichen Looks für Frauen Abhilfe!

oktoberfest outfit frauen ohne dirndl
Es geht auch ohne Dirndl! Dieses Oktoberfest Outfit lieben wir: Korsett in Trachten-Optik auf langarmiger, weißer Bluse, kombiniert mit schwarzem Lederrock und Hut.  Foto: Gisela Schober/Getty Images
Auf Pinterest merken

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und so langsam beginnt die Planung für das Oktoberfest. Dabei stellt sich natürlich die Frage: Was ziehe ich an? Muss ich mich zum größten Volksfest der Deutschen traditionell in eine Tracht schmeißen? Wir zeigen dir die schönsten Oktoberfest-Outfits für Frauen ohne Dirndl – denn auch in Lederhose und mit Bluse kannst du fesch auf der Wiesn erscheinen. Pack mas!

Kann man auch ohne Tracht aufs Oktoberfest?

Natürlich ist es keine Pflicht, auf Volksfesten, wie dem Münchner Oktoberfest, ein Dirndl zu tragen – schon gar nicht, wenn du dich generell in Kleidern unwohl fühlst. Die Tracht ist zwar traditionell, doch mittlerweile wird auf der Wiesn gerne mit Stilbrüchen und modernen Elementen aus der Fashionwelt gespielt. Auch fernab des Dirndls kannst du dich volksfestnah in Schale schmeißen. Wir zeigen dir unsere liebsten Alternativ-Looks zum Dirndl und wie du auf dem nächsten Oktoberfest zum Hingucker wirst.

Last Minute Wiesn Outfit ohne Dirndl: Unsere Favoriten

Vor allem dann, wenn Dirndl überall ausverkauft sind, oder du etwas legerer gekleidet zum Oktoberfest gehen möchtest, gibt es einige Teile auf Amazon, die du auch noch Last Minute zu dir nach Hause geliefert bekommst. Wir stellen dir in unserem Styleguide unsere Lieblings-Kleidungsstücke vor. 

Oktoberfest Outfit Frauen ohne Dirndl: Der traditionelle Look

Längst können nicht nur Männer auf dem Oktoberfest Lederhosen tragen und wir Frauen haben sogar noch mehr Möglichkeiten, die traditionellen It-Pieces beliebig zu kombinieren. So kannst du zu dieser hellbraunen Trachten-Lederhose eine passende, schulterfreie Bluse von Stockerpoint anziehen, die den typischen Wiesn-Look aufgreift.

Du möchtest untenrum trotzdem etwas eleganter aussehen? Mit einem Rock in Wildlederoptik, beispielsweise von Maeau, bist du immer auf der sicheren Seite! Hier finden wir die Modelle in den Farben Braun und Olivgrün besonders passend.

Die Marke Kelliar hat zudem wunderschöne Trachtenröcke im Sortiment, falls du dein Outfit doch lieber klassisch halten und weniger Bein zeigen möchtest. Mit einer passenden Bluse dazu schaffst du die perfekte Dirndl-Alternative. 

Für die nötige Wärme und gleichzeitig den klassischen Volksfest-Look sorgt ein sogenannter Trachtenjanker, also eine Strickjacke. Das Modell von Nübler in dem edlen Silberton finden wir besonders schön.

Oktoberfest Outfit Frauen ohne Dirndl: Overknee-Outfit für den Abend

Auch eine einfache Leder-Hotpants von Everbellus kann perfekt zu einem Trachten-Outfit kombiniert werden. Besonders schön dazu finden wir das Hemd in Holzfäller-Optik von Enjoyoself. Am Abend wird es dann gerne mal etwas frischer, weshalb für kalte Tage Overknees-Strümpfe ein Must-have sind! Die von Lusana gefallen uns besonders, da sie nicht nur optisch mit dem Oktoberfest matchen, sondern zudem noch kuschelig weich sind.

Oktoberfest Outfit für Damen mit Jeans

Gleich hier shoppen

Es muss nicht immer alles in Leder und Karomustern sein. Du kannst dich für das Oktoberfest auch in eine bequeme Jeans, beispielsweise in die von Sieh an! mit Trachtenmustern werfen und dazu eine weiße Bluse mit Spitzenapplikationen tragen. Mit dem Modell von Dirndlwelle mit modischem Turtleneck-Kragen vereinst du Tradition mit Fashion.

Auch der All-Jeans-Style ist auf dem Oktoberfest nicht selten zu sehen. So kannst du über deine Bluse also ruhig noch eine Jeansweste, beispielsweise die von Allegra K werfen.

Welche Schuhe passen zu meinem Oktoberfest Outfit ohne Dirndl?

Es ist ganz dir überlassen, ob du Schuhe mit hohen Absätzen oder sportliche Sneaker tragen möchtest. Letztere raten wir für den Abend, wenn die Gaudi so richtig losgeht und du viel tanzen möchtest. Diese süßen Stiefeletten von Marco Tozzi passen nahezu zu jedem Outfit, nicht nur zum Dirndl. Zu solchen Schuhen schaut es besonders oktoberfestlich aus, wenn oben weiße Trachtensöckchen heraus blitzen.

Die Pumps von Hirschkogel sind eher traditionell, doch matchen genauso gut zu Rock oder Jeans. Mit den Sneakern von Ecco mit zartem Goldschimmer bist du auf der sicheren Seite, wenn es ein langer Tag auf den Beinen wird und du oktoberfest-typisch nicht drumherum kommst, auch mal auf den Bänken zu tanzen.

Die besten Accessoires für dein Oktoberfest Outfit ohne Dirndl!

Die Marke Alpenflüstern liefert wunderschönen Schmuck passend zum Oktoberfest. Mit diesem Set bekommst du einen hübschen Choker und die passenden Ohrringe. Fast schon ein Muss sind auch Blumenkränze als Kopfschmuck. Hier wirst du unter anderem mit diesem Modell bei Yoosit und weiteren bunten Blumenaccessoires fündig.

Und was darf natürlich zu keinem Outfit fehlen? Richtig, eine Handtasche! Mit den Taschen in Wildlederoptik von Dressforfun machst du dein Oktoberfest Outfit auch ohne Dirndl komplett, insbesondere durch das kleine Detail mit dem Hirschgeweih.

Was können Frauen zum Oktoberfest anziehen?

Wenn du denkst, dass das klassische Dirndl ein Muss auf jedem Oktoberfest ist, können wir dich beruhigen: Auch andere volksfestliche Outfits sind gern gesehen. Wir hoffen, mit unseren Styling-Tipps etwas Abhilfe schaffen zu können.

Unser Styleguide zum Oktoberfest:

  • Die gute alte Lederhose: Egal ob knielang oder als Hotpants, die Lederhose in Trachten-Optik ist ein immer gerngesehenes Kleidungsstück auf dem Oktoberfest – und das nicht nur bei Männern! Dabei müssen es nicht immer die klassischen Schwarz- und Brauntöne sein, hab ruhig Mut zur Farbe! So kannst du beispielsweise ein rot kariertes Hemd zu einer kurzen, roten Trachtenhose tragen. 

  • Schick in Rock und Strick: Auch mit Röcken kannst du dich beim Styling austoben. Egal ob kurzer Wildlederrock mit Overknees-Strümpfen oder traditionell ein langer Trachtenrock mit verspieltem Blüschen – richtig kombiniert können beide Looks super aussehen. Ein Must-have sollte allerdings ein typischer Janker sein, denn die Trachtenjacke aus Strick schreit nicht nur nach Oktoberfest, sondern spendet die nötige Wärme an einem nasskalten Herbsttag.

  • Jeans und Bluse: Du möchtest dein Outfit nicht ganz so traditionell gestalten? Auch das ist völlig ok, denn auch eine einfache Jeans erfüllt ihren Zweck. Es gibt sogar einige Modelle mit den typischen Trachtenmustern. Mit einer weißen Bluse aus Spitze, einer Jeansweste oder einem Trachtenjanker machst du dein Outfit komplett. 

trachten shorts und karohemd
Jenny Elvers macht es vor und verzaubert in Rot und mit süßem Blumenkranz. Foto: Gisela Schober/Getty Images

Welche No-Gos beim Oktoberfest Outfit?

Die richtige Kleidung auf dem Oktoberfest ist bereits die halbe Miete. Auch wenn der Dresscode nicht ganz so streng ist, gibt es dennoch ein paar Fehler, die es gilt zu vermeiden. Wir haben für dich die größten Fauxpas und No-Gos zusammengefasst und liefern Alternativen, mit denen du auf der sicheren Seite bist.

Im Überblick:

  • Midi- statt Mini-Dirndl: Solltest du dich doch für ein traditionelles Dirndl entscheiden, lass lieber die Finger von der zu kurzen sexy Variante. Mini-Dirndl sind nicht gern gesehen, sondern eher Trachtenkleider- und röcke, die mindestens knielang sind. Auch auf die richtige Länge der Schürze solltest du Acht geben. 

  • Abendgarderobe zu Hause lassen: Cocktailkleider haben auf dem Oktoberfest nichts verloren, auch wenn du gerne mal wieder dein kleines Schwarzes ausführen würdest. Es gibt auch Dirndl, die sehr schlicht gehalten oder einfarbig sind, wenn knallige Farben nicht so deins sind.

  • Kunsthaar nein, Blumen ja: Auch wenn einige es tragen, gehören Kunsthaarzöpfe oder Fake-Kunsthaarkränze zu den Schrecken der Wiesn. Möchtest du deiner Flechtfrisur etwas Besonderes verpassen, schmücke sie doch mit Blumen aus. Kunstblumenkränze sind ein beliebtes Accessoire. 

  • Zu alltägliche Schuhe: Es müssen nicht zwingend Trachtenstiefel mit hohen Absätzen sein, doch auch dreckige Sneaker oder abgenutzte Chucks sollten lieber daheim im Schuhschrank bleiben. Auch die klobigen Plateauboots sind unpassend, denn das Oktoberfest lebt nun mal von seiner Tradition und daher sind ausgefallene Party-Looks und auffällige High Heels eher ungern gesehen. 

  • Das Oktoberfest ist keine Mottoparty: Auf der Wiesn gilt es nicht, sich zu verkleiden, doch leider tauchen immer wieder Gäste in Oktoberfest-Kostümen auf, da diese meist günstiger sind. Investiere lieber in ein richtiges Dirndl oder eine echte Trachtenhose oder frag deinen Freund, Papa oder Opa, ob sie noch irgendwo ein Karohemd haben. Dein passendes Oktoberfest Outfit für Frauen ohne Dirndl bekommst du mit unseren Tipps sicherlich auch für weniger Geld zusammen!

Jetzt sparen
- 81%
DreiMaster Schultertasche aus Leder Damen 39127339 Schwarz, onesize Schwarz
DreiMaster Schultertasche aus Leder Damen 39127339 Schwarz, onesize Schwarz
Amazon Prime
- 81%
FELIPA Henkeltasche aus Leder Damen 85815-F0 Weiss, onesize Weiss
FELIPA Henkeltasche aus Leder Damen 85815-F0 Weiss, onesize Weiss
Amazon Prime
- 81%
MARCO TOZZI Damen Pantolette, Blockabsatz, aus hochwertigem Leder, ideal für Business und Freizeit
MARCO TOZZI Damen Pantolette, Blockabsatz, aus hochwertigem Leder, ideal für Business und Freizeit
Amazon Prime
- 80%
Naturino PICCADILLY-Chelsea-Boots aus Leder, schwarz 38
Naturino PICCADILLY-Chelsea-Boots aus Leder, schwarz 38
Amazon Prime
- 79%
MARCO TOZZI Damen Pantolette, Blockabsatz, aus hochwertigem Leder, ideal für Business und Freizeit
MARCO TOZZI Damen Pantolette, Blockabsatz, aus hochwertigem Leder, ideal für Business und Freizeit
Amazon Prime

Oktoberfest-special