Unglück

Otto von Hessen ist tot: Der Hessen-Prinz stirbt bei schwerem Motorrad-Unfall!

Prinz Otto von Hessen ist anscheinend bei einem Motorrad-Unfall am Sonntagmorgen ums Leben gekommen. 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Prinz Otto von Hessen ist nach Informationen der Bild-Zeitung tot. Der Unternehmer, der mehrere McDonald's-Filialen besessen hat, ist mit seinem Motorrad auf der Autobahn am Sonntagmorgen (17.5.) verunglückt. Die Polizei hat eine Vermutung, weshalb es zu dem schweren Unfall kam.

Otto von Hessen ist tot: Der Hessen-Prinz stirbt bei schwerem Motorrad-Unfall!
Otto von Hessen ist bei einem Unfall gestorben. Foto: Imago Images

Prinz Otto von Hessen: Ist das die Todesursache?

Prinz Otto von Hessen soll mit einer Ducati Multistrada 1260 S um 08.15 Uhr auf der A96 in die Schweiz unterwegs gewesen sein, als der 55-Jährige in der Nähe von Wangen die Kontrolle über sein Motorrad verlor und gegen eine Leitplanke prallte. Er starb noch am Unfallort an seinen Verletzungen. Die Polizei vermutet als Grund für das Unglück laut Bild eine überhöhte Geschwindigkeit.

Bei Unfall gestorben: Prinz Otto von Hessen

Der Prinz soll ein großer Motorradfan gewesen sein, zeigte seine Ducati noch vor wenigen Tagen bei Facebook. Otto von Hessen hinterlässt vier Kinder, die er gemeinsam mit Carla Blickhäuser hat. Die beiden ließen sich 2017 scheiden. 

Verwandte Themen: