Oh nein...

Pietro Lombardi: Lässt er sich naiverweise nur ausnutzen?

Pietro Lombardi heiratet nicht nur, er wird auch noch einmal Vater! Doch jetzt lässt ihn Laura wieder auflaufen...

Die letzten Wochen hat Laura sich in Pietros Villa ausgetobt. Denn „es war wie im Museum“, erzählt die 26-Jährige und setzte ihren Willen durch. Wie so oft! Ankleide- und Babyzimmer – Laura kriegt, was sie will ein Baby, einen Antrag, eine Hochzeit und sogar das alleinige Bestimmungsrecht bei der Inneneinrichtung! „Du wolltest Pflanzen, jetzt sieht es hier aus wie im Dschungel“, beschwert sich der Sänger zwar, ergänzt resignierend: „Mir hätte auch eine Blume gereicht...“

Liebesbeweise, wo man nur hinschaut. Trotz allem lässt die werdende Mutter ihn dumm dastehen, hält daran fest, auch bei ihren Eltern ein weiteres Kinderzimmer einzurichten. „Ich bin halt ein Elternkind“, begründet sie ihre Entscheidung. Oder hat sie etwa schon einen Plan B? Zumal klar ist: Einen besseren (und zahlungskräftigeren!) Papa für ihr Kind hätte Laura wohl kaum finden können. Selbst im Fall einer Trennung! Und Pietro? Der ist immer noch blind vor Liebe.

Im Video: Ben Zucker: Gemeiner Liebesverrat!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Panama Pictures

*Affiliate-Link