Strickanleitung

Poncho stricken: Anleitung für einen sommerlichen Poncho

Dieser sommerliche Poncho ist die perfekte Begleitung für milde Sommerabende - und das Beste: Wir haben ihn selbst gestrickt!

Poncho Anleitung
Selbst gestrickter Poncho für den Sommer Foto: schachenmayr

MATERIAL
Schachenmayr Batiko Sun, 100 g Knäuel
Farbe 00080 (jeans color) Knäuel 4 5

NADELN & SONSTIGES
1 Milward Rundstricknadel 9 mm, 100-120 cm lang
1 Milward Rundstricknadel 9 mm, 80 cm lang (sie ist
zum Stilllegen der Maschen und kann auch eine andere
Nadelstärke haben)
2 Nadelspielnadeln 8 mm
Wollsticknadel ohne Spitze

GRUNDTECHNIKEN
Pfauenmuster:
Die M-Zahl ist teilbar durch 17 + 1 + 6 Randm.
In R nach Strickschrift stricken. Es sind alle R eingezeichnet.
Die 1.- 5. R 1x stricken, dann die 2. bis 5. R stets wiederholen.


Patentrand:
Der Patentrand wird über 3 M gestrickt.
In Hinr die ersten 3 M am R-Beginn und die letzten 3 M
am R-Ende wie folgt stricken: 1 M rechts verschränkt, 1 M wie zum Linksstricken abheben, den Faden dabei vor die Arbeit legen, 1 M rechts.
In Rückr die ersten drei M am R-Beginn und die letzten
3 M am R-Ende wie folgt stricken: 1 M wie zum
Linksstricken abheben, den Faden dabei vor die Arbeit
legen, 1 M rechts, 1 M wie zum Linksstricken abheben,
den Faden dabei vor die Arbeit legen.

MASCHENPROBE
Im Pfauenmuster: 13 M und 16 R = 10 x 10 cm.

ANLEITUNG
Die Angaben für die einzelnen Größen stehen von der kleinsten bis zur größten Größe hintereinander, in unterschiedlichen Farben und durch Schrägstriche getrennt.
Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen.

Hier geht es zumDownload der Anleitung.