Miese Klatsche!

Prinz Charles & William: Alle gegen Harry? - Die traurige Wahrheit hinter diesem Versöhnungsbild

Das Foto, das Prinz Charles postete, ist eine fiese Klatsche für seinen Sohn Harry. Bricht er jetzt mit dem Königshaus-Ausreißer?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es ist ein Foto, das alle Herzen rührt! Innig und vertrauensvoll lehnt sich Prinz Charles (72) an seinen ältesten Sohn William (39). Der umarmt seinen Papa ganz fest. Beide strahlen glücklich in die Kamera. Ein Zeugnis inniger Liebe, das der britische Kronprinz gerade gepostet hat. Und vermutlich hat es auch derjenige gesehen, für den das gedacht war: Charles’ abtrünniger Sohn Harry (37), der fern in den USA seit knapp einem Jahr öffentlich Giftpfeile in Richtung Royals verschießt und sich als missverstanden und ungeliebt darstellt.