„Schlagerchampions“Roland Kaiser & Maite Kelly: Die Mega-Bombe ist geplatzt - Alle sollen es jetzt sehen!

Regungslos und eng aneinander, stehen die beiden wie in einer Szene aus einem alten Hollywood-Streifen auf der Bühne und können einfach nicht voneinander lassen. So romantisch war ein gemeinsamer Auftritt von Roland Kaiser und Maite Kelly noch nie!

 

Leise Orchester-Musik im Hintergrund und die beiden Schlagerstars mitten auf der Bühne. Maite Kelly schmiegt sich an die Schulter von Roland Kaiser, er schaut sie liebevoll an und beginnt die ersten Zeilen ihres gemeinsamen Hits „Warum hast du nicht Nein gesagt“. So romantisch war ein Auftritt der beiden noch nie! Aber siehe selbst …

Übrigens: Hilf uns dabei, Wunderweib für dich noch interessanter zu machen und nimm an unserer Umfrage teil! Sie ist auch spannend, versprochen! ;-) 

Florian Silbereisen: MORGEN lässt er diese Bombe platzen!

 

Maite Kelly & Roland Kaiser: Eine Szene aus Casablanca

Der Song „Warum hast du nicht Nein gesagt“ und die „Schlagerchampions“ sie gehören mittlerweile zusammen wie Roland Kaiser und Maite Kelly. Doch dieses Mal ließen sich die beiden Schlagergiganten etwas ganz Neues einfallen. Dabei steht eines fest: Mehr Romantik geht einfach nicht! Doch was ist genau passiert?

Zum bereit fünften (!) Mal performen Maite Kelly und Roland Kaiser ihren Hit „Warum hast du nicht Nein gesagt“ bei den „Schlagerchampions“. Doch dieses Jahr haben sie sich dafür etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sie beginnen ihren Auftritt in der Balladenversion mit Orchestermusik und einem Extrakick an Romantik. Es ist die Version, die im Oktober 2019 auf Maites Album „Die Liebe siegt sowieso – Die Herz Edition“ veröffentlicht wurde und auch nur dort erhältlich ist.

Die Performanz der beiden Schlagergrößen ist zunächst eine Hommage an den Hollywood-Film „Casablanca“ und wechselt dann in eine Klub-Version. Sie gehen Hand in Hand über die Bühne, heizen dem Publikum ordentlich ein, singen immer wieder Arm in Arm ihren Megahit und auch der Hauch eines Kusses darf natürlich nicht fehlen. Eines ist sicher: So hat man Maite Kelly zusammen mit Roland Kaiser noch nie gesehen. Gut das zu diesem Auftritt niemand Nein gesagt hat. Aber überzeuge dich gerne selbst!

 

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: