Tragisch

Romina Power: "Ich werde niemals aufhören, nach dir zu suchen"

Romina Power gibt ihrer verschwundenen Tochter Ylenia ein Versprechen...

Romina Power gibt ihrer verschwundenen Tochter Ylenia ein Versprechen...
Foto: IMAGO / APress

Dieser Tag veränderte Romina Powers Leben für immer

Es war der 30. Dezember 1994, der Romina Powers Leben für immer veränderte. An diesem Tag verschwand ihre 23-jährige Tochter Ylenia spurlos. Seit damals ist völlig unklar, was wirklich passiert ist. War es Selbstmord? Wurde sie entführt? Ein Gericht erlärte Ylenia 2014 für tot. Romina ist aber fest davon überzeugt, dass ihre älteste Tochter noch lebt und gibt ihr nun zum 51. Geburtstag ein bewegendes Versprechen: „Ich werde niemals aufhören, nach dir zu suchen!“

"Vor 51 Jahren schenkte Gott mir dieses wundervolle Mädchen"

Zärtlich schmiegt die junge Romina Power ihre Wange an ihr süßes Baby Ylenia. Sie hält die Kleine ganz fest im Arm. Schlagerstar Al Bano (heute 78) schaut seine damalige Ehefrau und Tochter liebevoll an. Was für eine herzergreifende Aufnahme. Ein Foto aus einer Zeit, in der alles so friedlich war und das Glück des Ehepaars perfekt schien. Diese Erinnerung teilte Romina nun auf ihrem Instagram-Profil und richtete rührende Worte an ihre verschwundene Tochter: „Vor 51 Jahren schenkte Gott mir dieses wundervolle Mädchen. Du warst so clever und liebevoll. Die Arme dieser Mutter werden immer Sehnsucht nach dir haben, und diese Augen werden immer nach dir Ausschau halten.“

Romina Power findet keine Ruhe

Auch nach fast 30 Jahren findet Romina Power keine Ruhe. „Als ihre Tochter Ylenia für immer verschwand, ist in Romina etwas zerbrochen. Sie war seitdem völlig wesensverändert“, erinnert sich ein Freund. Aus diesem Grund scheiterte auch die Ehe mit Al Bano. Er hielt ihre Kälte nicht mehr aus. Der Schlagerstar vermutet, dass seine Tochter Selbstmord beging, doch Romina glaubt fest daran, dass sie ihre Ylenia irgendwann wieder in die Arme schließen kann.

Mehr zu den Hintergründen um das Verschwinden von Romina Powers Tochter erfährst du im Video!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Autorin: Sofie Herold

Artikelbild & Social Media: IMAGO / APress