RIP!

Rosi Mittermaier: Ihr Mann zerbricht an ihrem Tod

Unerträglicher Schmerz! Für Christian Neureuther ist der Verlust kaum auszuhalten.

Rosi Mittermaier: Ihr Mann zerbricht an ihrem Tod
Foto: IMAGO / APress

"Das größte Herz für die größte Liebe der Welt", steht auf dem Lebkuchenherz, das Rosi Mittermaier und ihr Mann Christian Neureuther (73) lachend festhalten. Und es war die große Liebe – über 50 Jahre waren sie unzertrennlich. Dass Rosi nun mit 72 an Krebs gestorben ist, wird für Christian unerträglich sein. Enge Freunde machen sich Sorgen: Ihr Mann zerbricht an ihrem Tod ...

Auch interessant:

Tiefe Trauer um Rosi Mittermaier: Diese Lücke wird niemand füllen können ...

Die Schock-Diagnose Krebs kam vor einem halben Jahr, heißt es. Als sich kurz vor Weihnachten abzeichnete, dass es keine Heilungschance gibt, verließ Rosi das Krankenhaus und fuhr zu ihrem geliebten Christian nach Hause. Hier schlief sie friedlich ein.

Für ihren Mann ist der schmerzliche Verlust kaum auszuhalten. Als sich die beiden Ski-Legenden verliebten, war sie gerade mal 15 und er 16. "Ich habe sie gesehen – und es war sofort um mich geschehen", sagte er mal: "Die und keine andere!" Und so blieb es bis zum Schluss. "Mindestens einmal am Tag denk ich mir: Mensch, die Rosi, die ist der Wahnsinn", verriet Christian Neureuther vor einiger Zeit.

Ein Leben ohne seine Frau konnte er sich niemals vorstellen. Der 73-Jährige ging offenbar davon aus, der er zuerst gehen würde. "Wenn ich sterbe, und die Rosi lebt noch, hält sie mir die Hand. Darauf kommt’s an", sagte er mal. Jetzt hielt er ihre Hand. Seine Kinder Felix (38) und Ameli (41) sind ihm sicher eine tröstende Stütze. Doch die große Lücke wird niemand füllen können.

Im Video: Im Angesicht des Todes fand Veronica Ferres zurück zu Gott!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / APress