Herzlichen Glückwunsch Vera!RTL: Vera Int-Veen lässt die Bombe platzen - Sensationelle Neuigkeiten von der 51-Jährigen!

Vera Int-Veen strahlt an der Seite ihrer Ehefrau noch mehr als sonst. Perfekt also, dass das Versteckspiel ein Ende hat: Die 'Schwiegertochter gesucht'-Moderatorin ist seit 2016 verheiratet.  
 

Inhalt
  1. Vera Int-Veen: Seit 16 Jahren im siebten Himmel
  2. Das Versteckspiel hat ein Ende
  3. Darum haben Vera und Obi Int-Veen keine Kinder
  4. Heiratsantrag nach Schicksalsschlag

Vera Int-Veen ist lesbisch – soweit, so bekannt, immerhin hat sich der TV-Liebling schon 2006 geoutet. Vera Int-Veen ist seit 2016 verheiratet? Das ist uns neu! Die sympathische 'Schwiegertochter gesucht'-Moderatorin stellt der Welt endlich ihre Ehefrau vor. 

 

Vera Int-Veen: Seit 16 Jahren im siebten Himmel

Fangen wir mit den Basics an: Vera Int-Veens Ehefrau heißt Christiane, will aber lieber Obi genannt werden. Obi Int-Veen ist nicht nur Veras Ehefrau, sondern auch ihre Managerin. 23 Jahre kennt sich das Paar schon. Vor 16 Jahren wurde aus Freundschaft Liebe und seit 12 Jahren leben die beiden zusammen. 2016 sagten sie auf Mallorca Ja zueinander.  
"Wir tragen den gleichen Namen, das heißt: Wir sind verheiratet", strahlt Vera Int-Veen im Interview mit RTL an der Seite ihrer Frau. 

Sexuelle Orientierung: Von asexuell bis pansexuell

 

Das Versteckspiel hat ein Ende

"Ich hatte keine Lust mehr, allein auf Events zu gehen und ich bin auch stolz [auf die Beziehung]", erklärt die 51-jährige Vera den späten Schritt an die Öffentlichkeit. 
Bisher hielt sich Obi komplett aus dem Rampenlicht heraus. "Das hatte etwas damit zu tun, dass wir sehr gerne privat sind", erklärt Vera. Das wird sich nun ändern. "Ich wollte dich nicht mehr verstecken", grinst die Moderatorin an Obi gerichtet im Liebesinterview. 
Obi Int-Veen hat großen Respekt vor dem Schritt auf Deutschlands rote Teppiche. "Ich bin jetzt nicht so die Rampensau wie meine Frau", lacht sie. "Ich arbeite aber auch seit Jahrzehnten im Fernsehen. Ein bisschen ist es mir von hinter den Kulissen bekannt. Das geht, aber ich bin trotzdem aufgeregt."

Solo auf Events? Diese Tage liegen hinter Vera Int-Veen!
Foto: Tristar Media/Getty Images

Reparativtherapie: Homo-Heilung in Deutschland immer noch erlaubt!

 

Darum haben Vera und Obi Int-Veen keine Kinder

Haus, Hund, Karriere – Vera Int-Veen und ihre Ehefrau haben sich in den gemeinsamen Jahren ein glückliches Leben aufgebaut. Eines allerdings haben sie nicht: Kinder
Dem nicht vorhandenen Nachwuchs trauern die beiden nicht nach. Die Zeit sei einfach nie richtig gewesen. "Mit dem Verstand von heute und zwanzig Jahre jünger hätten wir wahrscheinlich fünf, sechs Kinder adoptiert. Aber ich war damals nicht soweit – weil Beruf und unser Leben und wir waren immer viel unterwegs. Das stand an erster Stelle und auch bei Obi kam der Wunsch nie so auf. Und inzwischen sind beide zu alt", erklärt Vera Int-Veen. 

Gleichgeschlechtliche Ehe: Studie belegt, dass Kindern nichts fehlt

 

Heiratsantrag nach Schicksalsschlag

Warum Vera Int-Veen nach so vielen Jahren Beziehung ihre Liebste 2016 geheiratet hat, kann sie genau benennen: 
"Als meine Mutter verstarb, bin ich ein paar Wochen später wach geworden und habe gedacht: 'Ich habe jetzt gar keine Familie.' Im nächsten Moment war es so, dass ich Obi heiraten wollte. Meine Mutter hat sich das auch immer gewünscht."

Das ganze Interview mit Vera und Obi Int-Veen siehst du hier.

Weiterlesen:

Kategorien: