Urlaubs-Must-have

Schwimmschuhe: So schützt du dich vor Steinen und Seeigeln

Ein idealer Schutz vor spitzen Steinen oder heißem Sand sind Schwimmschuhe. Wir zeigen die besten Modelle für den Urlaub.

Schwimmschuhe im Meer
Schwimmschuhe schützen die Füße im Meer und am Strand Foto: iStock/Rasulovs

Unser Favorit: Schwimmschuhe für Damen und Herren

Was sind Schwimmschuhe?

Schwimmschuhe sind spezielle Schuhe mit fester Sohle, die beim Wassersport, Schwimmen oder auch am Strand als Schutz vor spitzen Steinen oder heißem Sand getragen werden können und so Verletzungen verhindern. Die speziellen Modelle heißen im Handel und online auch Badeschuhe oder Aquaschuhe und sind für Damen, Herren und Kinder erhältlich.

Schwimmschuhe: Die besten Modelle für Wassersport, Urlaub und Freizeit

Ob für den nächsten Urlaub oder für das Schwimmvergnügen am Badesee – Schwimmschuhe sind vielfältig einsetzbar und schützen die Füße vor Verletzungen. Wir zeigen dir die besten Schuhe für Damen, Herren, Kinder und Babys.

Unisex Schwimmschuhe von Aqua Sphere

Die Wasserschuhe von Aqua Sphere bringen eine dickere Sohle mit als normale Strandschuhe und schützen somit vor spitzen Gegenständen, Kiesstrand oder auch aufgeheizten Sand. Die Schuhe eignen sich auch für jegliche Wasseraktivitäten, da sie eine rutschfeste Sohle mitbringen und zudem schnelltrocknend sind dank Mesh-Einsätzen und einem Entlüftungsventil im Fersenbereich. Wenn es einmal schnell gehen muss, lassen sich die Badeschuhe bequem durch die An- und Ausziehlasche anziehen – auch für ältere Personen besonders angenehm.

Die Details:

  • Unisex Erwachsene Modell

  • schnelltrocknend

  • Entlüftungsventil an der Ferse

  • ergonomisch geformtes Fußbett

Schwimmschuhe zum Surfen, Tauchen und Schwimmen

Die Wasserschuhe von SIMARI zeichnet der Schnellverschluss aus, der im Gegensatz zu anderen Modellen die Weite dieses Schuhs variabel macht und so optimalen Halt bei Wassersportarten oder beim Laufen als Strandschuh gewährleistet. Löcher in der Sohle lassen Wasser ablaufen und zudem hat das atmungsaktive Material eine Quick-Dry Eigenschaft und ist nach dem Tragen im Wasser schnell wieder trocken.

Die Details:

  • rutschfest

  • unisex (für Damen und Herren)

  • in vielen Farben erhältlich

Unser Favorit: Schwimmschuhe von SAGUARO

Minimalistisch sind die Badeschuhe von SAGUARO, die ohne Verschluss und Schnickschnack auskommen, aber dafür besonders leicht und bequem sind und sich auch als Indoor Schuhe beim Fitnesstraining eignen. Eine Anti-Rutsch-Gummisohle verhindert das Ausrutschen auch auf nassen Untergründen wie am Poolrand, beim Segeln oder Surfen. Durch das leichte und Socken-ähnliche Design sind die Schuhe besonders platzsparend im Koffer. Das kompakte Design und der attraktive Preis machen diese Aquaschuhe zu unseren Favoriten.

Die Details:

  • mit Reflektor

  • unisex

  • in vielen Farben erhältlich

Unisex Wasserschuhe für Erwachsene und Kinder

Der Cressi Wasserschuh ist für Erwachsene und Kinder gleichermaßen geeignet und ebenfalls eine passende Wahl für den nächsten Strandurlaub. Das Material ist sehr weich und angenehm und verursacht keine Blasen oder unangenehmes Scheuern. Für das Laufen am Kiesstrand oder auf steinigem Meeresgrund ist die Sohle ausreichend dick und schützt die Füße optimal.

Die Details:

  • unisex

  • für Damen, Herren und Kinder

  • in verschiedenen Farben erhältlich

Schwimmschuhe für Kinder

Speziell Kinderfüße sollten vor spitzen Steinen oder dem heißen Sand im Sommer geschützt werden. Die Kinder Badeschuhe von Playshoes sind speziell für kleine Füße gemacht und bringen neben dem farbenfrohen Design auch eine dicke rutschhemmende TPR Sohle mit. Zusätzlich ist das Material der Aquaschuhe mit einem UV-Schutz ausgestattet und verhindert einen Sonnenbrand bei den Kleinen.

Die Details:

  • rutschhemmende Sohle

  • schnelltrocknendes Material

  • in verschiedenen Farben erhältlich

Schwimmschuhe für Babys

Auch Babys, die im Sand spielen oder am Wasserrand ihre erste Schritte üben, benötigen Schwimmschuhe als Schutz vor spitzen Steinen oder dem heißen Untergrund. Die Aquaschuhe von Yorgou sind auf Babys Füße abgestimmt und bringen neben einem verstärkten Zehenbereich auch ein leichtes, atmungsaktives Material mit, welches sich wie eine Socke anfühlt und die kleinen Füße optimal belüftet. Die Sohle ist flexibel, aber schützt zugleich vor unebenen Untergründen und gibt dem Nachwuchs sicheren Halt.

Die Details:

  • für Babys und Kinder

  • leicht und flexibel

  • in vielen Mustern und Farben erhältlich

Mehr Barfußschuhe für jeden Anlass

Ob für den Urlaub oder die kalte Jahreszeit - hier findest du weitere Barfußschuhe für jede Gelegenheit >>

Barfußschuhe für Kinder | Zehenschuhe | Barfußschuhe im Winter |

Kann man mit Schwimmschuhen schwimmen?

Im Handel und online findest du Schwimmschuhe mit denen du auch schwimmen kannst. Achte beim Kauf auf die Beschreibung der Schuhe und ob diese nur fürs Stehen im Wasser oder auch fürs Schwimmen geeignet sind. Zum Beispiel die Badeschuhe von SAGUARO sind perfekt fürs Schwimmen im Meer oder See, da sie sich wie eine Socke an den Fuß schmiegen und durch das leichte, atmungsaktive Material Wasser bequem abfließen kann.

Welche Badeschuhe sind die besten?

Wir haben dir eine Reihe von Badeschuhen für Damen, Herren und Kinder vorgestellt. Welche für dich die besten Badeschuhe oder die besten Schwimmschuhe für deine Anforderungen sind, solltest du nach dem Anprobieren selber entscheiden. In unserem Vergleich konnten uns jedoch die Badeschuhe von SAGUARO durch das minimalistische Design und ihre Funktionalität sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Und auch die Wasserschuhe von SIMARI bringen ein angenehmes Material mit und zusätzlich einen Schnellverschluss, der die Schuhe variabel in der Weite macht.

Was für Schuhe soll man am Strand tragen?

Wenn du dich mit Schuhen am Strand vor dem heißen Sand oder gar spitzen Steinen und anderen Dingen schützen möchtest, solltest du nicht etwa zu Flip Flops greifen, sondern vielmehr zu Strandschuhen oder Badeschuhen. Diese bringen eine spezielle Sohle mit, die deine Füße vor dem Untergrund schützen und zugleich einen sicheren Halt gewährleisten. Wenn du die Schuhe zusätzlich auch im Wasser tragen möchtest, achte beim Kauf auf die Beschreibung des Herstellers.

Wo gibt es Badeschuhe zu kaufen?

Wie zuvor erwähnt, findest du Badeschuhe im Handel oder online zum Beispiel auf Amazon. Dort kannst du die Schuhe bequem zu dir nach Hause schicken lassen und anprobieren und somit für dich und deine Füße das passende Modell finden. Beim Anprobieren sollte sich der Aquaschuh um deinen Fuß legen, jedoch nicht einschnüren oder scheuern. Du solltest in den Badeschuhen auch beim Laufen einen festen und sicheren Halt haben.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.