Sextoy oder Sportgerät?

nein das ist keine massageliege und auch keine trainingsmatratze fuer besondere yoga uebungen
(1/10) Thinkstock, PR

Nein, das ist keine Massageliege und auch keine Trainingsmatratze für besondere Yoga-Übungen!

Das etwas spezielle Bett „Relax-Love-Couch“ eignet sich super für alle Gewichtsklassen, da es viele Sexpositionen ganz ohne Anstrengung ermöglicht. Um 700 Euro

mit musik trainiert es sich doch gleich viel einfacher
(2/10) PR, Thinkstock

Mit Musik trainiert es sich doch gleich viel einfacher.

Doch das „Club Vibe Vibro-Ei“ von OhMiBod ist kein – wie vielleicht vermutet – MP3-Player, sondern ein kleiner Vibrator, der bei Sound und Stimme vibriert. Perfekt für heiße Clubnächte, also! Über Matildas.com, um 60 Euro

bei diesem sextoy haben wir sofort an eine elegante schlanke designerhantel gedacht
(3/10) PR, Thinkstock

Bei diesem Sextoy haben wir sofort an eine elegante, schlanke Designerhantel gedacht.

Stattdessen ist der „Little Chroma“ von Jimmy Jane ein Vibrator (l.), den man auch in die Badewanne mitnehmen kann. Je um 120 Euro

kennen sie diese automaten die beim tennis oder baseball dem spieler die baelle um die ohren werfen
(4/10) PR, Thinkstock

Kennen Sie diese Automaten, die beim Tennis oder Baseball dem Spieler die Bälle um die Ohren werfen?

Wir finden, der „Oral Sex Simulator“ von Sqweel sieht dem Trainingshelfer ziemlich ähnlich – nur eben viel kleiner. Das Sextoy sorgt für orale Befriedigung bei Frauen, falls mal kein Mann in der Nähe ist. Um 50 Euro

apropos ballsportarten
(5/10) PR, Thinkstock

Apropos Ballsportarten:

Die Vaginalkugel „Smartballs Teneo Uno“ von Fun Factory sieht aus wie ein Ball, trainiert aber die Beckenbodenmuskulatur und sorgt so für mehr Empfinden beim Sex. Um 18 Euro

mag sein dass das love pillow zum verwoehnen ein wenig unpraktisch ist als dekoration oder eben als bob fuer die piste geht das
(6/10) PR, Thinkstock

Mag sein, dass das „Love Pillow“ zum Verwöhnen ein wenig unpraktisch ist, als Dekoration oder eben als Bob für die Piste geht das Spielzeug aus strapazierfähigem PVC-Material dennoch durch.

Über Eis.de, um 7 Euro

was auf den ersten blick wie ein springseil aussieht ist eigentlich ein nippelvibrator
(7/10) PR, Thinkstock

Was auf den ersten Blick wie ein Springseil aussieht, ist eigentlich ein Nippelvibrator.

Somit ist der „Collana Lunga“ zwar nicht für Bauch, Beine und Po geeignet, dafür aber für die Brüste. Über Frauenfreude.com, um 110 Euro

sie fanden curling bisher eher langweilig
(8/10) PR, Thinkstock

Sie fanden Curling bisher eher langweilig?

Nicht, wenn Sie diesen speziellen Curling-„Stein“ kennen. Der Dildo „Basic 03“ von BS ermöglicht durch seine gebogene Form die Stimulation des G-Punkts. Über Wolwin.com, um 75 Euro

golf mal anders
(9/10) Thinkstock, PR

Golf mal anders:

Der „Nosy Powertickler“ von Tickler sieht aus wie ein Golfschläger – fühlt sich allerdings viel angenehmer an. Der Vibrator verwöhnt mit zwei Geschwindigkeiten und drei verschiedenen Vibrationsprogrammen. Um 50 Euro

lust auf eine kegelrunde
(10/10) Thinkstock, PR

Lust auf eine Kegelrunde?

Der Vibrator „The Swan Clutch“ von Swan könnte dabei glatt selbst als Pin durchgehen. Dabei ist dieses Sextoys für eine andere Sportart geeignet: Damit können Sie nämlich Ihren Beckenboden trainieren. Über Matildas.com, um 115 Euro