Überraschung!

Sylvie Meis: Sensationelles TV-Comeback!

Überraschende Nachrichten von Sylvie Meis: Die Holländerin kehrt ins TV zurück!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Drei Jahre ist es her, da war Sylvie Meis das letzte Mal regelmäßig im deutschen Fernsehen zu sehen. Damals saß sie in der Jury der Show "Das Supertalent" und hatte ihre eigene Model-Castingshow "Sylvies Dessous Models" bei RTL. Danach folgten noch einige TV-Auftritte, ein größerer Job blieb aber aus.

"Love Island": Sylvie Meis soll die Nachfolgerin von Jana Ina werden

Das soll sich jetzt ändern, denn wie das Magazin "DWDL" berichtet, könnte noch in diesem Jahr Sylvie Meis großes TV-Comeback anstehen. Die Holländerin soll die neue Moderatorin der kommenden Staffel der Dating-Show "Love Island" werden! Damit wäre sie die Nachfolgerin von Jana Ina Zarella.

Nach der fünften Staffel im März hatte die 44-Jährige ihren Abschied von der Sendung verkündet. "Die Show und ich sind über die Jahre zusammengewachsen und es hat immer viel Spaß gemacht, den Islandern beim Entwickeln und Verlieben zuzuschauen. Aber die Trennung von meinen Liebsten über mehrere Produktionswochen ist für mich als Zweifachmutter und Familienmensch nicht einfach. Mit zwei Staffeln 'Love Island' im Jahr ist die Trennung zur Familie doppelt groß. Daher sage ich der Show und dem Team nach fünf Jahren schweren Herzens auf Wiedersehen", so Jana Ina.

Sechste Staffel soll im Spätsommer gedreht werden

Eine Nachfolgerin stand damals noch nicht fest, jetzt scheint sich das aber geändert zu haben. Mit Sylvie Meis hat sich die Produktion für ein erfahrenes TV-Gesicht entschieden, schließlich stand die 43-Jährige bereits von 2011 bis 2017 an der Seite von Daniel Hartwich für "Let's Dance" vor der Kamera.

Kim Tränka: So sieht der neue Prince Charming aus

Die sechste Staffel des Formates soll im September gedreht werden. Weder Sylvie Meis selbst noch RTLZwei haben sich bisher zu den Gerüchten um den neuen Moderationsjob des beliebten Models geäußert.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Future Image

Zum Weiterlesen: