AnleitungTeddy Tommy

Hier gibt es die gesamte Anleitung zum Download.

Das brauchen Sie:

  • dickes Garn aus naturfarbener und blauer Merinowolle
  • Stricknadeln
  • Füllwatte
  • braunes Garn
  • Nähnadel

Und so wird's gemacht:

KOPF:

Anschlag: 10 M mit Nd 5 und Garn A.

Teddy Tommy
Foto: DECO&STYLE EXPERTS

Reihe 1: re M str. (10 M)

Reihe 2: [1 M zun] × 10. (20 M)

Reihen 3–4: re M str.

Reihe 5: [1 M zun, 1 M re] × 10. (30 M)

Reihen 6–7: re M str.

Reihe 8: [1 M zun, 2 M re] × 10. (40 M)

Reihen 9–10: re M str.

Reihe 11: [1 M zun, 3 M re] × 10. (50 M) 10 Reihen re M str.

Nächste Reihe: [2 M re zus-str, 3 M re] × 10. (40 M) 2 Reihen re M
str.

Nächste Reihe: [2 M re zus-str, 2 M re] × 10. (30 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: [2 M re zus-str, 1 M re] × 10. (20 M) Die Schnauze direkt anschließen: 1 Reihe li M str. 1 Reihe re M str. 1 Reihe li M str.

Nächste Reihe: [2 M re zusstr] × 2, 12 M re, [2 M re überz zus-str] × 2. (16 M) 1 Reihe li M str.

Nächste Reihe: [2 M re zus-str] × 2, 8 M re, [2 M re überz zus-str] × 2. (12 M) 1 Reihe li M str. Abketten für die Nase. Anschlagkante am Hinterkopf fest zusammenraffen, zunähen (R&S). Kopfnaht von der Nasenspitze bis zum Hinterkopf schließen. Eine Öffnung lassen. Den Kopf ausstopfen, dann ganz zunähen.

 

OHREN (2x):

Anschlag: 6 M mit Nd 5 und Garn A.

Reihe 1: [1 M zun] × 6. (12 M) 5 Reihen re M str.

Nächste Reihe: [1 M zun, 2 M re] × 4. (16 M) 1 Reihe re M str.

Nächste Reihe: [2 M re zus-str, 2 M re] × 4. (12 M) 5 Reihen re M str.

Nächste Reihe: [2 M re zus-str] × 6. (6 M) Fest R&S. Anschlagkante auf Abkettkante nähen, dabei zusammenziehen, damit sich das Ohr wölbt.

 

KÖRPER:
Anschlag: 25 M mit Nd 5 und Garn A.

Reihe 1: re M str. (25 M)

Reihe 2: [1 M zun] × 25. (50 M) Re M str, bis eine Höhe von 8 cm erreicht ist. Nächste Reihe: [2 M re zus-str, 3 M re] × 10. (40
M) 8 Reihen re M str.

Nächste Reihe: [2 M re zus-str, 2 M re] × 10. (30 M) Re M str, bis eine Höhe von 16 cm erreicht ist.

Nächste Reihe: 6 M re, [2 M re zus-str] × 2, 10 M re, [2 M re zus-str] × 2, 6 M re. (26 M) 1 Reihe re M str. Abketten (Halskante). Rückennaht schließen. Naht in die Mitte des Rückens drehen, dann die Unterkanten zusammennähen. Die Halskante bleibt offen. Fest ausstopfen.

 

ARME (2x):

Anschlag: 4 M mit Nd 5 und Garn A.

Reihe1: re M str. (4M)

Reihe 2: 1 M zun, re M str bis zur letzten M, 1 M zun. (6 M) Reihen 1 und 2 wdh, bis 18 M auf der Nd liegen.

Nächste Reihe: re M str. (18 M) Dies ist die Achsel.

Nächste Reihe: 2 M re zus-str, 14 M re, 2 M re zus-str. (16 M) 29 Reihen re M str.

Nächste Reihe: [2 M re zus-str] × 8. (8 M) R&S (Pfotenende). Naht von der Pfote bis zur Achsel schließen, dort offen lassen. Fest ausstopfen.

 

BEINE (2x):

Anschlag: 20 M mit Nd 5 und Garn A. 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: [1 M zun] × 2, 6 M re, [1 M zun] × 4, 6 M re, [1 M zun] × 2. (28 M) 1 Reihe re M str.

Nächste Reihe: [1 M re, 1 M zun] × 2, 6 M re, [1 M re, 1 M zun] × 4, 6 M re, [1 M zun, 1 M re] × 2. (36 M) 10 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 6 M re, [2 M re zus-str] × 12, 6 M re. (24 M) 1 Reihe re M str.

Nächste Reihe: 6 M re, [2 M re zus-str] × 6, 6 M re. (18 M) 2 Reihen re M str. Abketten (oberes Beinende). Die lange Naht von der Sohle aus schließen, Bein oben offen lassen. Füße fest ausstopfen. Die Beine selbst nicht ausstopfen.

 

WESTE:

Anschlag: 64 M mit Nd 5 und Garn B. 15 Reihen re M str. Zum Teilen für die Armausschnitte brauchen Sie nun eine Hilfsnadel. 13 M re, 2 M re zus-str. (14 M) wenden und mit der Hilfsnadel nur über diese 14 M fortf. 2 M re zus-str, 12 M re. (13 M)

Nächste Reihe: 11 M re, 2 M re zus-str. (12 M) 2 Reihen re M str. An der Vorderkante abnehmen: 10 M re, 2 M re zus-str. (11 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 2 M re zus-str, 9 M re. (10 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 8 M re, 2 M re zus-str. (9 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 2 M re zus-str, 7 M re. (8 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 6 M re, 2 M re zus-str. (7 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 2 M re zus-str, 5 M re. (6 M) 4 Reihen re M str. Schulterkante abketten. Garn an die restl. M ansetzen. 2 M re zus-str, 30 M re, 2 M re zus-str. (32 M) Wenden und mit der Hilfsnadel nur über diese M fortf.

Nächste Reihe: 2 M re zus-str, 28 M re, 2 M re zus-str. (30 M)

Nächste Reihe: 2 M re zus-str, 26 M re, 2 M re zus-str. (28 M)

Nächste Reihe: 2 M re zus-str, 24 M re, 2 M re zus-str. (26 M)

Nächste Reihe: 2 M re zus-str, 22 M re, 2 M re zus-str. (24 M) 14 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 5 M re, 2 M re zus-str, 10 M re, 2 M re zus-str, 5 M re. (22 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 4 M re, 2 M re zus-str, 10 M re, 2 M re zus-str, 4 M re. (20 M) 2 Reihen re M str. Schulterkante abketten. Garn an die restl M ansetzen. 2 M re zus-str, 13 M re. (14 M)

Nächste Reihe: 12 M re, 2 M re zus-str. (13 M)

Nächste Reihe: 2 M re zus-str, 11 M re. (12 M) 2 Reihen re M str. An der Vorderkante abnehmen: 2 M re zus-str, 10 M re. (11 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 9 M re, 2 M re zus-str. (10 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 2 M re zus-str, 8 M re. (9 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 7 M re, 2 M re zus-str. (8 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 2 M re zus-str, 6 M re. (7 M) 2 Reihen re M str.

Nächste Reihe: 5 M re, 2 M re zus-str. (6 M) 4 Reihen re M str, Schulterkante abketten.

 

Kategorien: