Ein Rapper?!The Masked Singer: Kakerlake enthüllt - Angelo Kelly verlässt Show freiwillig

"The Masked Singer" lockt Ungeziefer an? Nicht wirklich: Die Kakerlake ist ein cooler Typ. Ist das auch schon des Rätsels Lösung?

Inhalt
  1. Die Kakerlake: Das verrät das Kostüm
  2. Die Kakerlake: Indizien & Hinweise aus den Live-Shows
  3. The Masked Singer: Enttarnt? Fan-Theorien zur Kakerlake
  4. Kakerlake verlässt die Show vorzeitig

Könnten goldene Uhren und ein cooler Dance Move dieses "The Masked Singer"-Kostüm enttarnen? Viele Fans glauben, schon vor der großen Auflösung genau zu wissen, wer unter der Kakerlake steckt.  

 

Die Kakerlake: Das verrät das Kostüm

Ein bodenlanger Mantel, in der Innenseite aufgehängte goldene Uhren und ein lässiger DAB: Das ist die Kakerlake. 
Auf den ersten Blick könnte jeder unter der Maske stecken. Nicht einmal die klobigen Schuhe geben einen echten Hinweis. 

Auch interessant: The Masked Singer 2020: Das sind alle zehn Kostüme 

 

Die Kakerlake: Indizien & Hinweise aus den Live-Shows

Die Kakerlake überzeugt mit ihrem lässigen und coolen Auftreten. Sie selbst bezeichnet sich als "OG", also als "Original Gangster". Auf die Frage, woher sie kommt, antwortet die Kakerlake: "I'm not from here." 
Juror Rea Garvey ist sich sicher, das Krabbeltier persönlich zu kennen. Festlegen wollte er sich allerdings nicht. Stimmlich könnte unter dem Kakerlaken-Kostüm aber Sänger Jay Khan stecken, befand die Jury in der ersten Live-Show. 
 
Auch interessant: Wer ist wer bei The Masked Singer 2020: Diese Stars stecken unter den Masken

 

The Masked Singer: Enttarnt? Fan-Theorien zur Kakerlake

Die Online-Fans von "The Masked Singer" sind ganz anderer Meinung: Im Community-Voting auf der ProSieben-App liegt Angelo Kelly mit über 55 Prozent weit vor Nelson Müller und Sido.
Diese Vermutung haben auch die Abonnenten des offiziellen "TMS"-Instagram-Account: Angelo Kelly, Angelo Kelly und nochmal Angelo Kelly wird dort geraten. 

 

Kakerlake verlässt die Show vorzeitig

Bereits in der dritten Show ist die Kakerlake nicht mehr dabei. Denn kurz vor dem Live-Auftritt entschied sich der Künstler unter der Maske freiwillig "The Masked Singer" zu verlassen. Moderator Matthias Opdenhövel verkündete diese Entscheidung zu Beginn der dritten Show. 

Im Laufe der Sendung wurde daher die Maske der Kakerlake enthüllt. Tatsächlich versteckte sich in dem Insektenkostüm, wie zuvor schon vermutet, Vollblutmusiker Angelo Kelly. 

Wer Recht behält, wird die große Enthüllung zeigen. Die sechs neuen Folgen von "The Masked Singer" 2020 laufen seit dem 10. März dienstags um 20.15 Uhr live auf ProSieben.

Weiterlesen: 

Kategorien: