Gregory Tyree BoyceTwilight-Star: Mysteriöser Tod! Seine Freundin starb mit ihm...

Drama um "Twilight"-Schauspieler Gregory Tyree Boyce: Der Star und seine Freundin wurden am Mittwoch tot aufgefunden.

Dieser Todesfall gibt der Polizei in Los Vegas Rätsel auf. "Twilight"-Star Gregory Tyree Boyce ist tot. Der 30-Jährige wurde leblos neben seiner Freundin Natalie Adepoju in seiner Wohnung in Las Vegas aufgefunden.

 

"Twilight"-Star Gregory Tyree Boyce und Freundin tot aufgefunden

Die Hintergründe zum Tod des Paares sind noch völlig unklar. Laut der Zeitung "Las Vegas Review-Journal" gibt es keine Hinweise auf ein Verbrechen. Boyce Cousin soll die beiden Leichen gefunden und die Polizei verständigt haben, berichtet das amerikanische Portal "E!News".

"Gregs Cousin ist aufgewacht und hat festgestellt, dass Gregs Wagen immer noch beim Haus stand. Er war besorgt, weil Greg eigentlich in L.A. sein sollte. Sein Cousin sah nach und fand die beiden", so die anonyme Quelle.

 

Gregory Tyree Boyce hinterlässt eine zehnjährige Tochter

Gregory Tyree Boyce hinterlässt seine zehnjährige Tochter Alaya, seine Freundin einen vierjährigen Sohn. Die Mutter des Schauspielers verabschiedete sich mit rührenden Worten auf ihrer Facebook-Seite von ihrem Sohn. Darin berichtet sie, dass der Star neben seiner Schauspielkarriere ein eigenes Restaurant eröffnen wollte.

"Ich werde krank ohne dich. Ich bin zerrissen, ich bin verloren, ich habe Schmerzen. Ich habe dir immer geschrieben oder angerufen, wenn mir wegen irgendwas Sorgen gemacht habe und du hast mir dann gesagt: ‚Ma, ich bin bei dir, wir stehen das gemeinsam durch'. Junge, warum hast du mich verlassen?“, schreibt Lisa Wayne.

Gregory Tyree Boyce stand als Tyler Crowley in der Romanverfilmung “Twilight” neben Kristen Stewart und Robert Pattinson vor der Kamera. Der Streifen aus dem Jahr 2008 blieb sein einziger kommerzieller Erfolg als Schauspieler.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: