"Bauer sucht Frau"-Star

Uwe Abel sieht rot - Sein Glück liegt in Scherben!

Uwe Abel ist derzeit bei "Promi Big Brother" zu sehen und wird dort mit einer großen Überraschung konfrontiert!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nach "Bauer sucht Frau" und "Sommerhaus der Stars" wagt sich Uwe Abel mit "Promi Big Brother" an seine nächste Show und zeigt sich dort von seiner emotionalen Seite. Was dem Landwirt besonders zu schaffen macht, ist die Trennung von seiner Ehefrau Iris.

Uwe Abel: Seine Frau Iris hat jetzt feuerrrote Haare

Am Montag konnte der 55-Jährige seine Liebste endlich wiedersehen - zumindest in Form einer Videobotschaft. Und die hielt eine ganz besondere Überraschung für ihn bereit. Denn: Iris trägt eine neue Haarfarbe! Die Bäuerin probiert sich gerne aus, trug schon braun und zuletzt blond. Jetzt musste wieder eine Veränderung her und die Wahl fiel auf feuerrot.

"Mit den hellen Haaren konnte ich mich nicht identifizieren. Das bin nicht ich und jetzt fühle ich mich total wohl und nur das zählt", so Iris im Interview mit "t-online". Diesen Entschluss fasste sie vor rund zwei Wochen, da war ihr Mann bereits in den BB-Container eingezogen. Von der Typveränderung hat Uwe also bisher nichts mitbekommen.

Neue Haare seiner Frau schockieren Uwe

Als er die neue Frisur seiner Partnerin zum ersten Mal zu Gesicht bekommt, ist seine Reaktion eher verhalten. Und das ändert sich auch nicht, als der Bauer mit seiner Frau sprechen durfte, die im Studio der Sendung saß. Nach dem Gespräch erkundigen sich die anderen Kandidat*innen, ob er seiner Liebsten gestanden hat, dass er ihre neue Farbe "scheiße" findet.

Bauer sucht Frau: 30 KILO weniger - Das ist das Geheimnis von Iris Abel

Das habe er nicht, verrät er, erklärt aber zugleich, wie schlimm die "neue" Iris für ihn sei. "Gestern hatte ich eine Videobotschaft, da konnte ich mich gar nicht auf den Text konzentrieren, weil ich so wütend war wegen der Haarfarbe. Da hat das Gehirn ausgeschaltet", gesteht der Bauer. Bleibt zu hoffen, dass sich der Norddeutsche bis zum Finale mit der neuen Farbe seiner Liebsten anfreunden kann. Denn: Iris scheint es zu gefallen und das ist ja schließlich das Wichtigste!

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Sven Simon

Zum Weiterlesen: