Frauen-Fußball-WM

Valentina Giacinti: Für Italien bei der Frauen-WM 2019

Aus der Serie: Frauen-Fußball-WM 2019: Diese Spielerinnen musst du kennen

Am 7. Juni 2019 beginnt die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich. Wir stellen dir aus jeder Mannschaft eine Spielerin vor, die man kennen sollte. 

Valentina Giacinti: Für Italien bei der Frauen-WM 2019
Valentina Giacinti: Für Italien bei der Frauen-WM 2019 Foto: Getty Images/ Gabriele Maltinti

Stürmerin Valentina Giacinti (*2. Januar 1994)

Seit 20 Jahren hat die italienische Fußball-Nationallmannschaft der Frauen nicht mehr an einer WM teilgenommen. So ist auch Valentina Giacinti zum ersten Mal bei einer Fußball-Weltmeisterschaft dabei. Die Stürmerin zeigt sich im Vorfeld in sehr guter Form. 21 Saisontore sichern ihr derzeit auf der italienischen Torschützenliste den ersten Platz. In den Länderspielen, bei denen sie bisher beteiligt war, konnte die AC Mailand-Spielerin bisher sechs Mal treffen.

Ob sie diese Erfolgsserie bei der WM 2019 weiterführen kann, wird sich am Sonntag, 9. Juni 2019, zeigen. Dann spielt Italien sein erstes WM-Spiel gegen die australische Nationalmannschaft.