Weitere EskalationVerzweifelte Melanie Müller zerfetzt Calvin Kleinen bei Promis unter Palmen

Bereits in der ersten Folge von "Promis unter Palmen" krachte es heftig zwischen Melanie Müller und Calvin Kleinen.

Video Platzhalter
Inhalt
  1. "Promis unter Palmen": Zoff zwischen Melanie Müller und Calvin Kleinen eskaliert
  2. Melanie Müller platzt der Kragen: "Ich bin nicht dein Digga!"
  3. Calvin Kleinen entschuldigt sich bei Instagram

Die neue Staffel von "Promis unter Palmen" ist gestartet und hat da weitergemacht, wo die erste Staffel im vergangenen Frühjahr aufgehört hat. Bereits in der Auftaktfolge gab es Eskalationen, Streitereien und wüste Beschimpfungen.

 

"Promis unter Palmen": Zoff zwischen Melanie Müller und Calvin Kleinen eskaliert

Neben den völlig unangebrachten und homophoben Aussagen von Prinz Marcus von Anhalt sorgte auch der Krach zwischen Melanie Müller und Calvin Kleinen für Diskussionsstoff. Der "Temptation Island"-Star brachte die Sängerin mit seinem Verhalten auf die Palme.

Am Abend genehmigte sich Calvin mit seinem neuen Kumpel Henrik Stoltenberg den ein oder anderen Drink. Die Folge: Schon nach kürzester Zeit waren die beiden völlig betrunken und torkelten durch die Villa. Dabei sorgten sie für Chaos und das ein oder andere Inventar ging zu Bruch.

 

Melanie Müller platzt der Kragen: "Ich bin nicht dein Digga!"

Weil die anderen Bewohner hinter den beiden aufräumen müssen, platzt Melanie Müller schließlich der Kragen. "Beweg dich jetzt und räum das auf", fordert sie Calvin ungehalten auf. Als der nicht reagiert und sie sogar noch mit "Digga" anspricht, eskaliert die Situation komplett.

Promis unter Palmen 2021: Das sind die 12 Kandidaten!

"Halt dein Maul, ich bin nicht dein Digga, ich bin nicht dein Kumpel. Ich bin eine erwachsene Frau, du Penner. Wir sind doch kein Assi-Haufen!", regt sich der Malle-Star auf. Unterstützung bekommt sie von Chris Töpperwien: "Wenn du etwas umschmeißt, dann nimmst du ein Kehrblech in die Hand und räumst das weg."

 

Calvin Kleinen entschuldigt sich bei Instagram

Nach den Dreharbeiten scheint Calvin eingesehen zu haben, dass sein Verhalten nicht in Ordnung war. In seiner Instagram-Story entschuldigt er sich, dass sein Kumpel Henrik und er "so viel getrunken haben und kein gutes Vorbild" gewesen seien.

"Wir waren übereuphorisch, weil wir auf einmal in einer Traumvilla mit Prominenten waren", erklärt der Rapper weiter und kündigt gleich mit einem Augenzwinkern an, dass es nicht die letzte Entschuldigung in diese Richtung gewesen sein könnte.

Wir sind gespannt, wie es in der zweiten Folge weitergeht. Ihr wollt nicht bis zur nächsten Woche warten? Hier könnt ihr die neue Folge bereits kostenlos bei Joyn sehen, wenn ihr einen Probemonat abschließt.*

Zum Weiterlesen:

* Affiliate Link

Kategorien: