Wie schön

Vicky Leandros: Ihr neues Glück mit 71 Jahren

Für Sängerin Vicky Leandros wird jetzt ein lang gehegter Wunsch wahr. Wohin es den Star jetzt verschlägt.

Vicky Leandros
Foto: IMAGO / Future Image
Auf Pinterest merken

Sie sitzt unter einem strahlend blauen Himmel, umgeben von malerischen Windmühlen – und hat ein zufriedenes Lächeln auf den Lippen. Denn Vicky Leandros (71) hat sich entschieden.

Auch interessant:

Vicky Leandros: Flucht in die alte Heimat

Endlich! Nach Jahrzehnten kehrt die Sängerin nach Griechenland zurück – eine Flucht in die alte Heimat. Keine Frage, in Deutschland feierte Vicky ihre größten Erfolge. Sechs Jahrzehnte stand sie auf der Bühne, erhielt unzählige Preise. Aber so richtig glücklich war sie irgendwie nie. Das Herz sehnte sich immer nach daheim! Und nun war es an der Zeit, diesem Ruf zu folgen! Also Schluss mit der Bühne.

Vicky Leandros: Neues Leben, neue Abenteuer

„Es ist Zeit, aufzuhören“, verriet sie vor wenigen Wochen. Schließlich sei sie schon im letzten Drittel ihres Lebens. „Da fängt man an, über die Endlichkeit des Daseins nachzudenken.“ Aber Ruhestand? Das kommt für die Künstlerin nicht infrage. Sie geht zurück nach Athen und baut ein Hotel!

„Eine große Herausforderung“, sagt sie mit leuchtenden Augen. Und endlich ein Grund, mehr Zeit in ihrer Heimat zu verbringen. Denn das Leben ist voller Möglichkeiten, und Veränderungen sind nur der Anfang neuer Abenteuer.

Im Video erfährst du alles zu Vicky Leandros Beweggründen die Bühne endgültig zu verlassen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Future Image